RealVinzip

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (86 von 109)
Ort: Heilbronn

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 778.192 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 86 von 109
Assassin's Creed II von Ubisoft
Assassin's Creed II von Ubisoft
5.0 von 5 Sternen Game of the Year 2009!!!, 29. November 2009
Assassins Creed 2 fängt genau da an wo Teil 1 geendet hat, als Desmond Miles flieht ihr zu Beginn aus dem Abstergo-Gebäude indem ihr im ersten Teil noch von den Templern gefangen genommen wurdet. Nach geglückter Flucht findet ihr euch in einem Versteck der Assassinen wieder und schon geht es mit dem Animus 2.0 in die Erinnerungen eurer Vorfahren. Anders als im Vorgänger, geht die Reise diesesmal nicht in die Zeit der Kreuzzüge, sondern in die italienische Renaissance. Ihr übernehmt dabei die Rolle von Ezio Auditore, einem Kaufmannssohn. Schon hier wird klar das Ubisoft sich die Kritik zuherzen genommen hat, denn anders als im ersten Teil, wo die Story sehr… Mehr dazu
Borderlands von 2K Games
Borderlands von 2K Games
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Geheimtipp!!!, 12. November 2009
Eine verlassene Wüstenlandschaft, plötzlich stürzt ein Hundähnliches Monster auf den Bildschirm zu, doch in dem Moment wird es auch schon von einem Bus erfasst der durch die Wüste brettert.
So beginnt das Intro von Borderlands, kurz dannach wählt man auch schon seinen Charakter, zur Auswahl stehen Der Soldat (kann ein geschützturm aktivieren), der Jäger (hat einen Falken der Gegner anfällt), der Berserker (wo er hin schlägt, wächst kein Gras mehr) und last but not least die Sirene(beherrscht den Pahzer-walk). Nach der auswahl steht man dann auch schon irgendwo im nirgendwo. Um genau zu sein in Firestone, einer mehr oder weniger… Mehr dazu
The Conduit von "Sega of America, Inc."
The Conduit von "Sega of America, Inc."
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem ich gemerkt habe wie verstaubt meine Wii ist, da ich sie wirklich lange nichtmehr angeschalten habe entschloss ich mich die Shooterhoffnung The Conduit zu kaufen. Wenn man das Spiel beginnt befindet man sich erstmal in einer Einführungsmission die einem die Grundlegende Steuerung erklährt. Diese ist übrigens sehr gut gelungen und da fast alles eingestellt werden kann, so das sich jeder seine Traumsteuerung zurecht basteln kann. Dannach beginnt das eigendliche Spiel, mit der einleitung '5 Tage früher'. Zur Story möchte ich nicht zuvielsagen doch nur soviel es geht um Ausserirdische, lauter Verschwörungen und viele Geheimorganisationen (Teilweise erinnert… Mehr dazu