ARRAY(0x9d6d59b4)
 

Lorbeere

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (3 von 4)
Jahrestag: 13. Januar

Interessen
100% Büchersüchtig :D
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 1.913.573 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3 von 4
Aus Licht gewoben: Roman von Alexandra Bracken
Aus Licht gewoben: Roman von Alexandra Bracken
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zauberhaft, 20. Juli 2011
Aus Licht gewoben

Dieses tolle Buch hat mich im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert. Die Handlung ist mal was anderes und die tollen Charaktere machen dieses Buch sehr spannend. Sydelle hat mir als Protagonisten sehr gut gefallen. Sie hat nicht die ganze Zeit geweint und ist auch nur dann wütend geworden, wenn man es total nachvollziehen konnte. Der Zauberer Wayland North hat mich auch sehr beeindruckt. Das er viele Geheimnisse hat, kann man nicht verschweigen und wenn man dabei ist das Buch zu lesen, will man immer mehr darüber erfahren und dann kommt es vor, das man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen will.
Vor allem die Frage warum North ausgerechnet… Mehr dazu
Riley - Im Schein der Finsternis -: Roman von Alyson Noël
Riley-Im Schein der Finsternis

Riley-Das Mädchen im Licht konnte mich nicht richtig überzeugen. Gestört haben mich die wenigen Charaktere und die unsympathische Protagonisten. Ich hatte gehofft das es in diesem Teil besser wird. Und ja, in diesem Teil muss Riley ENDLICH einsehen das sie zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist, als mit anderen viel wichtigeren Dingen. Denn anstatt die Regeln des großen Rats zu verstoßen, ihrer Schwester auf der Erdebene nach zu trauern und über ihren komischen Mentor Bodhi nach zu grübeln, könnte sie ja mal ein bisschen positiv auffallen.

Als das böse Geistermädchen Rebecca ihren… Mehr dazu
Riley - Das Mädchen im Licht -: Roman von Alyson Noël
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee aber zu kurz., 22. März 2011
Ich habe das Buch jetzt fertig gelesen und finde, das es eigentlich ein gutes Buch ist. Ich habe aber ein paar Sachen, die ich loswerden muss.

Es müsste jetzt jedem klar sein' worum das Buch handelt, also werde ich mir mal die Mühe machen, und es nicht aufschreiben :D

Die Gründe warum ich nicht fünf Sterne vergeben habe sind:
Die Handlung ist zwar gut, aber das Buch hätte viel länger sein' können. Ich sage es mal so es ist ausbaufähig (Ich weiß das es noch einen 2ten Teil gibt-Riley im Schein der Finsternis)
Die Spannung des Buches erreicht den Leser erst auf den letzen Seiten, wo Riley es mit den verlorenen… Mehr dazu

Freigegebene kürzlich gekaufte Artikel


Mehr anzeigen