Nicki

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (3 von 5)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 366.749 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3 von 5
Das Spinoza-Problem: Roman von Irvin D. Yalom
Das Spinoza-Problem: Roman von Irvin D. Yalom
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieser Roman ist ungeheuer Informativ. Ich habe es als Taschenbuch gekauft.

Irvin D. Yalom schreibt abwechselnd von zwei Biographien.

Von Bento Spinoza 1656 zu Alfred Rosenberg 1920, um sich mit der Psychologie der beiden zu befassen, werden fiktive Personen hinzugezogen. Die fiktiven Personen dienen zur Behandlung der Psyche, so wie Irvin Yalom sich den beiden gegenüber als Psychoanalytiker verhalten würde. Eine sehr geniale Lösung vom Schriftsteller.

Ein Buch über Psychologie, Religion, Philosophie, Politik, Geschichte. Das Buch ist so anstrengend, wie die Protagonisten.

Am Ende des Buches teilt Irvin Yalom mit, welche… Mehr dazu
Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Immobilienw&hellip von Egon Murfeld (Hrsg.)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch umfasst Alles:
1. Grundlagen - Unternehmen und Märkte der Immobilienwirtschaft
2. Unternehmensführung und Personalwirtschaft in Unternehmen der Immobilienwirtschaft
3. Unternehmenssteuerung, Unternehmenskontrolle, Unternehmensfinanzierung
4. Organisation, Information und Kommunikation
5. Controlling
6. Marketing
7. Steuern bei Immobilien
8. Versicherungen
9. Bautechnische Grundlagen
10. Immobilienentwicklung
11. Objektfinanzierung
12. Immobilienmanagement
13. Begründung und Verwaltung von Wohnungs-und Teileigentum
14. Erwerb und Veräußerung von Immobilien
15. Der Makler als… Mehr dazu
Unter Haien von Nele Neuhaus
Unter Haien von Nele Neuhaus
Ein packendes Buch über Wirtschaftskriminalität,hier werden Offshore Geschäfte (Briefkasten Firmen)erwähnt, z.B. Delaware (USA, bei NY), ein Liebling der Weltkonzerne. Ich habe einiges recherchiert und dabei viel gelernt, das ist bei mir das Ausschlaggebende bei einem Roman. Sehr spannend. Geschäftsleute die über Leichen gehen, und vor nichts zurück schrecken. Wie viele Menschen doch käuflich sind, und Ihr Fähnchen nach dem Wind richten. Ein fabelhaftes Buch. Brutale Geldgeschäfte werden beschrieben. Politik, FBI, Mafia, Börse, Börsenaufsicht alles ist involviert in diesem Buch. Fantastisch. Geld ist bei Leuten die schon so viel… Mehr dazu