frank-schneider

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 64% (39 von 61)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.704.469 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 39 von 61
Zurück in die Zukunft - Trilogie [3 DVDs] [Limited&hellip <b>DVD</b> ~ Michael J. Fox|Christopher Lloyd
Zurück in die Zukunft - Trilogie [3 DVDs] [Limited Edition] DVD ~ Michael J. Fox|Christopher Lloyd
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
ENDLICH erscheint die Trilogie auf DVD. Bisher konnte man sich diese tollen Filme immer nur auf VHS ansehen und auch nur das englische Box-Set hatte ein zusätzliches Tape mit Hintergrundinformationen. Diese Lücke wird nun (scheinbar) endlich geschlossen, da Universal auch im DVD-Trailer entsprechendes Bonus-Material in Aussicht gestellt hat. Die Filme an sich sind (meiner Meinung nach) sowieso unumstritten. Wer die verrückten Zeitreisen von Marty McFly und Doc Emmett L. Brown im DeLorean nicht mag, der ist selbst schuld!!!
Starcraft: Shadow of the Xel'Naga von Gabriel Mesta
2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mitte 1998 wurde STARCRAFT veröffentlicht. Das ist nun schon ziemlich lange her und trotzdem komme ich nicht von diesem Spiel los. Umso dankbarer bin ich für neues Material aus dem von BLIZZARD kreierten Universum. Schon der erste Roman LIBERTY'S CRUSADE war interessant, orientierte sich für meinen Geschmack aber zu sehr an der Menschen-Kampagne des Original-Spiels. Das ist in diesem Roman nicht der Fall. Die von den Ereignissen der beiden Spiele (STARCRAFT und BROOD WAR) völlig unabhängige Story nutzt die Möglichkeit mit bekannten Elementen etwas Neues zu erzählen. Die Kombination von bekannten und neuen Gesichtern funktioniert und damit auch die Story,… Mehr dazu
Girl on the Run von Victoria Silvstedt
Girl on the Run von Victoria Silvstedt
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Playmates glauben bekanntlich gerne, dass sie unheimlich talentiert sind, nur weil sie nackt vor einem PLAYBOY-Fotographen posieren durften. Vorzugsweise ist die Schauspielerei das Ziel dieser meist nett anzusehenden Damen. Victoria Silvstedt hat's (u.a.) mit dem Gesang probiert. Konkurrenz für Sarah Brightman oder Madonna ist dadurch zwar nicht in Sicht, aber man fühlt sich als Hörer auch nicht genötigt, die Stereo-Anlage sofort wieder abzuschalten. Im Gegenteil: Wer harmlose Musik (Kategorie: Mainstream-Pop) mag, der kann hier beruhigt zugreifen und wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach nicht ärgern müssen.

Wunschzettel