Anadyr

"Anadyrovich"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (17 von 27)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.482.996 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 17 von 27
In die Dämmerung von Marco Schetter
In die Dämmerung von Marco Schetter
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn Träume wahr werden..., 20. September 2010
und man entdecken muss, dass nichts auf der Welt perfekt ist.

Ein Geständnis vorweg: Auch ich habe als Guide in Skandinavien gearbeitet und konnte mich deshalb in vielem, was der Autor beschreibt, wiederfinden. Doch selbst wenn man keine Erfahrung mit Schlittenhunden hat und noch nie im Norden war, kann man wunderbar Marks Schilderungen von der kühlen Schönheit Lapplands und ihrer liebenswürdigen Einwohner folgen.

Auch ein Schlittenhunde-Neuling weiß nach der Lektüre einiges über den schönen, aber anstrengenden Alltag im Leben eines Guides Bescheid, kann sowohl zwischen Necklines und Tuglines als auch zwei identischen Hunden… Mehr dazu
The Amber Spyglass: His Dark Materials - Book III von Philip Pullman
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht ganz würdiger Abschluß, 22. September 2004
Natürlich hab ich auch diesen letzten Teil der Trilogie mit Spannung verschlungen. Es gab wieder mal viele schöne und originelle Ideen und herzzereißende Szenen. Wer sich einmal auf Will und Lyra eingelassen hat, der kann sie lange nicht vergessen.
Der Schluß allerdings hat meine Erwartungen nicht ganz erfüllt. Fast schon zu klischeehaft war die Auflösung um "the original sin" und eigentlich schon lange vorhersehbar. Doch wer die ersten beiden Teile gelesen hat, wird um dieses Buch auf keinen Fall herumkommen...
Der Alchimist von Paulo Coelho
Der Alchimist von Paulo Coelho
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich war vorher alles andere als ein Fan von Coelho. "11 Minuten" und "Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte" haben mich richtiggehend geärgert und gelangweil.
Doch dieses Buch hat mich berührt. Mag sein, dass viele der darin enthaltenen Weisheiten zu "theoretisch" sind und dass das Leben nicht so leicht und einfach ist, aber ich glaube, dass viele Menschen beim Lesen etwas spezielles für und über sich selbst herausfinden können.
Mir selbst hat es auf eine gewisse Weise geholfen. Vielleicht, weil ich selbst gerade dabei bin, einige Entscheidungen zu treffen, um auf die Suche nach meinen eigenen Träumen zu gehen… Mehr dazu