Hella Streicher

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (193 von 215)
Ort: Bremen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 68.474 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 193 von 215
Silent Storm <a href="http://www.amazon.de/Silent-Storm/dp/artist-redirect/B00IAWFFPK">Carl Espen</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Silent Storm Carl Espen MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 15. Mai 2014
Schon als am 10. Mai die ersten Takte dieses ESC-Beitrags erklangen, wurde ich hellwach, und nach drei Minuten könnte ich kaum fassen, was ich gerade gehört hatte: keinen am Rechner zusammengestückelten Track, keine mit kalten Kalkül geschriebene Euro-Ballade, ja nicht einmal eines von vielen guten Stücken aus der Singer/Songwriter-Ecke, sondern: einen Popsong in bester Tradition, der mich sogleich an Schuberts "Winterreise" erinnerte. Denn "Silent Storm" ist eine sich allmählich aufbauende Komposition, worin Text, Melodie und Arrangement ein stimmiges Ganzes ergeben, das größer ist als seine einzelnen Teile. Dieses Lied erschien mir als ein ganz… Mehr dazu
Mit freundlichen Grüßen (inkl. Bonustrack / exklus&hellip <a href="http://www.amazon.de/freundlichen-Gr%C3%BC%C3%9Fen-Bonustrack-exklusiv-Amazon/dp/artist-redirect/B00B5OSIB8">Heino</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
73 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heino Eulenspiegel, 3. Februar 2013
Wer (wie ich) die 60er Jahre erlebt hat, weiß noch, wie es war, als SGT. PEPPER zum erstenmal über den Sender ging und alle Fans der sog. Beatmusik am nächsten Tag darüber diskutierten, ja selbst Schlager- und Klassik-Hörer mit offenen Ohren. Die neuen Klänge hatten etwas Verbindendes, sogar dann, wenn man sich darüber stritt. Dies galt auch noch für den Glam-Rock der frühen 70er, ja selbst für ABBA. Um 1980 aber war Schluß damit. Die Popkultur zerfiel in unzählige Subkulturen. Der heimliche Soundtrack jener Jahre war, bis in die Gegenwart hinein, das DAF-Stück ALLE GEGEN ALLE. In einem jedoch waren sich alle einig, die sich… Mehr dazu
Rummelplatz: Roman von Werner Bräunig
Rummelplatz: Roman von Werner Bräunig
119 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Eine literarische Sensation" verspricht uns der Aufbau-Verlag auf der Bauchbinde von Werner Bräunigs "Rummelplatz". Dergleichen Superlative sind wir gewohnt. Diesmal jedoch wird uns nicht zuviel versprochen. Dieser erste Teil eines auf zwei Bände angelegten Werks, das der Autor nicht mehr fertigstellen konnte, weil er politisch und damit künstlerisch in Ungnade gefallen war, dem Alkohol verfiel und 1976 mit nur 42 Jahren starb, stellt - so wage ich nach den ersten 300 Seiten bereits zu sagen - alles in den Schatten, was an deutscher Literatur nach 1945 je als bedeutend gerühmt wurde. Dies zu ausführlich zu begründen ist hier nicht der Ort. Deshalb hier… Mehr dazu