M. Fuchs

(VINE®-PRODUKTTESTER)   (REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 1.913
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (489 von 560)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.913 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 489 von 560
TFA Dostmann 31.1132 Beam Infrarot-Thermometer von TFA Dostmann
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das TFA Dostmann 31.1132 Beam Infrarot-Thermometer ist eine perfekte Art, schnell und sehr einfach Temperaturen von allen Oberflächen zu messen.
Thermometer ausgepackt, die zwei beiliegenden Micro-Batterien eingelegt und schon funktionsbereit.
Das Display ist angenehm hell hinterleuchtet, so dass die angezeigten Werte sehr gut ablesbar sind. Dabei wird die angezeigte Temperatur in besonders großen Ziffern angezeigt.
Man visiert die zu messende Oberfläche mit dem eingebauten, roten Laser an und schon wird die gemessene Temperatur angezeigt.
Ein klasse Produkt, das man uneingeschränkt empfehlen kann!
Braun Rasierer Series 9 - 9040s (Trocken- und Nass&hellip von Braun
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Was mich leider immer an Braun Rasierern u.a. gestört hat, war die oft unerträgliche Lautstärke. Außerdem war die Rasurleistung an problematischen Stellen, wie im Halsbereich, an dem die Haare oft in verschiedenen Richtungen wachsen, auch nicht besonders gut.
Also entschloss ich mich den neuen Braun 9040s zu probieren, der trocken als auch nass rasieren kann.
Zuerst war ich sehr angenehm davon überrascht, dass der Rasierer sehr gut in der Hand liegt und bei Betrieb auch recht leise rasiert. Kein Vergleich zu früheren Rasierern von Braun. Die Rasurleistung ist nass (der Rasierer ist vollständig wasserdicht!) unter der Dusche oder trocken… Mehr dazu
Philips Friends of hue - LightStrips - Starter Kit&hellip von Philips
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die LightStrips von Philips sind eine tolle Idee um diverse Beleuchtungseffekte in seine Wohnung zu zaubern. Die Steuerung der LightStrips über die hue Bridge und der iPhone/iPad App funktioniert problemlos und einwandfrei. Die Installation geht auch binnen Sekunden. Alle denkbaren Farben, Farbintensität und Helligkeit lassen sich problemlos über die App steuern.
Einzige Mankos, für die es auch zwei Sterne Abzug gibt, sind:
- Die LightStrips sind mit 2 m Länge für viele Anwendungen einfach zu kurz und lassen sich nicht verlängern.
- Aus gerade vorgenanntem Grund sind die LightStrips einfach zu teuer.