Cousin Kevin

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (80 von 102)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.399.425 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 80 von 102
Soundso von Wir Sind Helden
Soundso von Wir Sind Helden
13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Also manchmal verzweifelt man doch ein bisschen an der allgemeinen Wahrnehmung...

Klar, wenn man Mark "Bobbelsche" Medlock und seinen Fistel-Dieter bereits für große Kunst hält, kann man mit den Helden nicht viel anfangen...

Ich versteh nicht so ganz, wie man die ersten beiden Alben mögen konnte und das jetzt hier nicht mehr. Wie geht das? Die Helden bleiben sich auch auf dem dritten Album mehr als treu und produzieren wieder mal die großartigste deutschsprachige Musik, die im Moment zu finden ist.

Störgeräusche? Hektisches Geschrei? Ich muss ne andere Platte gehört haben...Natürlich fällt "Endlich ein… Mehr dazu
Endless Wire (Ltd.Deluxe Edt.) von The Who
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nur mal um dem Eindruck vorzubeugen, der in den letzten Rezensionen aufgetaucht ist, "Endless Wire" wäre totaler Schrott...

Die Who sind deshalb so eine Klasse-Combo, weil sich eben jede ihrer Platten komplett anders anhört. Das ist hier genau so...

Na klar, die Scheibe ist keine "Who's Next", keine "Quadrophenia" und vielleicht noch nicht einmal eine "Who are you", aber mal ehrlich, wer hätte das auch erwarten wollen? Niemand. Und Townshend und Daltrey versuchen auch erst gar nicht, das zu verbergen. Und deshalb sollte man das Album nicht bemüht musikhistorisch vor dem Kontext der Bandgeschichte betrachten.

Klar, gerade der erste Teil… Mehr dazu
Live Forever von Falco
Live Forever von Falco
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Falke in Höchstform, 25. Oktober 2004
Falco während der "Emotional"-Tour '86 in Berlin. Geile Songs, geile Stimmung! Na gut, das Publikum (und nur das, nicht der Rest vom Sound) klingt manchmal etwas mupfig, aber dafür ist die Band um so besser drauf. Schön, die Falco-Klassiker in leicht veränderten, rockigeren Arrangements zu hören.
Das einzige, was a bissel nervt ist die ramschige Verpackung, sieht mir sehr doch nach Schnellschuss aus, aber halb so wild, es zählt ja schliesslich die Musi! Und die rockt wie Sau.
Als ideale Ergänzung zur fast noch einen Tick besseren "LIVE...Donauinsel" perfekt für einen Trip in die Achziger...