Vortilion

"Film-Fan"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 67% (152 von 226)
Ort: Köln
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 21.537 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 152 von 226
Photoshop CC für digitale Fotografie: Schritt für &hellip von Maike Jarsetz
Der vorliegende Titel "Photoshop CC für die digitale Fotografie" ist bereits mein zweites Buch von Maike Jarsetz. Ihr anderer Titel "Photoshop Lightroom 5 - Schritt für Schritt zu perfekten Fotos" hat mich sehr begeistert, und da ich noch intensiver in die Materie einsteigen wollte, habe ich mir auch den Photoshop Titel der Autorin besorgt. Der Praxisbezug sowie der didaktische Stil von Frau Jarsetz gefiel mir äußerst gut. Nochmal für diejenigen, die es nicht wissen: Sie ist Fotografin und zertifizierte Adobe Trainerin, weiß also, wovon sie spricht, bzw. schreibt.

Zunächst zum Äußeren: Es handelt sich um ein… Mehr dazu
Photoshop Lightroom 5: Schritt für Schritt zu perf&hellip von Maike Jarsetz
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Schon seit einigen Monaten befasse ich mich mit der digitalen Photographie und benutze auch seit Anfang an Lightroom 4 bzw. 5 für die Verarbeitung der RAW-Dateien. Dabei habe ich mich mehr schlecht als recht durch die einzelnen Bearbeitungsschritte gequält, waren die einzelnen Funktionen und Möglichkeiten nicht gänzlich intuitiv, beziehungsweise es hat mir immer noch ein klarer Workflow und Ordnung meiner Bild-Dateien gefehlt. Man liest im Internet sehr viel über verschiedene Workflows, aber ich habe da noch keinen gänzlich gut erklärten Prozess finden können. Es gibt zwar jede Menge Bücher zu dem Thema, aber mir hat immer ein gewisser… Mehr dazu
Zend Framework 2: Webanwendungen mit dem PHP-Frame&hellip von Ralf Eggert
Als nun seit ca. 2 Jahren mit Zend 1 arbeitender Entwickler musste ich zwangsläufig irgendwann mit der neueren Version 2 in Kontakt geraten. Lieber früher als später, dachte ich mir. Da ich bereits anhand des Online-Tutorials von Herrn Eggert in das Zend Framework gefunden und mit den Fachbüchern aus dem Galileo Verlag sehr gute Erfahrungen gemacht habe, lag es für mich Nahe, beides zu kombinieren und das vorliegende Buch zur Hilfe zu nehmen.

Wie von Titeln aus der Galileo Computing Reihe gewohnt ist auch dieses Buch ein Hardcover. Mit knapp 400 Seiten ist dieses auch nicht zu kurz geraten und mehr als nur ein Tutorial, sondern auch ein sehr gutes… Mehr dazu