brigitte

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (3 von 5)
Ort: Nürnberg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 268.766 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3 von 5
Moskitonetz Travel XXL - auch für Doppelbetten - d&hellip RSP
3.0 von 5 Sternen reciht nicht aus für 2 Personen, 15. September 2014
wir haben das Moskotonetz im Urlaub verwendet und haben festgestellt, dass es für für ein Doppelbett nicht ausreicht, es hängt dann zu niedrig über den Köpfen. mein Mann hat dann darauf verzichtet und ich habe es allein für meinen Bettteil benutzt, dann ging es gut ( mein Mann wird von den Moskitos so gut wie nie gestochen).
Es fehlt Blei ( wie bei Gardinen)als Beschwerung, damit das Netz nach unten gezogen wird. Leider gibt es auch keinen Ausstieg, wenn man mal das Bett verlassen will, man muss dann die Seite aufwickeln und unten rausschlüpfen. So kenne ich es vom meinem Einmann-Netz, da wird der Ausgang doppelt überschlagen.
die… Mehr dazu
Gasland (Fracking) [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Josh Fox
Gasland (Fracking) [Blu-ray] Blu-ray ~ Josh Fox
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
man kann nicht glauben, dass das der Wahrheit entspricht. Da mittlerweile fracking in vielen Ländern versucht werden soll, sollte möglichst jeder diesen Report gesehen haben , um mitreden und dagegen protestieren zu können.
Gerade in England haben sich Demonstranten gegen fracking in England auf den Film von Josh Fox bezogen und sie darin bestärkt, diesen Wahnsinn nicht einfach hinzunehmen.

ein absolutes Muss für jeden, dem unsere Umwelt am Herzen liegt und der den Profit als absolute Messlatte nicht hinnehmen möchte.
Ein tolles Geschenk für jeden interessierten Menschen!
Lolita lesen in Teheran: Lesung. von Azar Nafisi
Das Buch von Azar Nafisi wird von Frau Tabatabai lebendig und toll gelesen und man bekommt einen guten Einblick in die Welt des Irans zur Zeit der Revolution und danach.
Viele kleine Beispiele aus dem täglichen Leben von Frauen im Iran verdeutlichen , wie eingeschränkt und beklemmend das Leben der Frauen war und ist , bis sie frustriert das Land verlassen. Welch ein Verlust für den Iran, dass diese intelligenten Frauen das Land verlassen!
Gleichzeitig mit der Geschichte wird auch die Neugier für Literatur geweckt und es wird einem plötzlich bewusst, welche Freiheit wir hier genießen und wie selbstverständlich wir Bücher lesen können,… Mehr dazu