ifindinteresting

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 67% (8 von 12)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 237.742 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 8 von 12
Get Deep Sleep! Besser und gut schlafen mit Hypnos&hellip von Get on Apps!
2.0 von 5 Sternen Bass Beat beim Schlafen?, 28. Februar 2014
Die Hintergrundmusik wirkt nicht gerade schlaffördernd. Ich bin ganz aufgeschreckt, als da auf einmal ein Bass dazu kam. Was sollte das denn? Und vor lauter Anspannung, wann denn nun der nächste Bass-Beat kommt, konnte ich mich natürlich nicht mehr auf den Rest konzentrieren. Gut, die Hintergrundmusik kann mal leise oder aus stellen, das habe ich auch gemacht.

Der nächste Faktor ist, dass die Formulieren ganz unglücklich sind. Viele Negationen, die da gar nicht verloren haben. Da stellt sich die Frage, ob die Hersteller Ahnung von der Sache haben. Die Wahl der geeigneten Sprache gehört doch zum einfachen Handwerkszeug bei diesem Thema und dies ist… Mehr dazu
Get Self-Confidence! Selbstbewusster werden mit Hy&hellip von Get on Apps!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "viel weniger leicht", 28. Februar 2014
was mich stört ist:

Die Sprache bei Autogenem Training sollte ausschliesslich positiv sein. Wörter wie "ohne", "keine", "weniger" etc. haben da nichts verloren, so habe ich das zumindest gelernt, weil das Unterbewusstsein diese Wörter nicht wahrnimmt und dann nur das Haupt-Wort, was dann folgt, realisiert. In den Anleitungen von Kim Fleckenstein muss ich mich schon sehr wundern. Da ist ja soviel negativ ausgedrückt. Gut, das Positive folgt anschliessend. in einem neuen Statement. Aber allein so Ausdrücke "viel weniger leicht" verwirren mit Garantie nicht nur mein Bewusstsein, sondern auch mein Unterbewusstsein. Schade! (im Englischen erfolgt es auf die… Mehr dazu
Die etwas intelligentere Art, sich gegen dumme Spr&hellip von Barbara Berckhan
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zuviel Kampf, 23. Oktober 2013
Ich dachte etwas psychologisch Fundiertes gekauft zu haben, es liegt mir aber eher so etwas wie eine Kampfanweisung vor. Mein Fall ist dieser Stil überhaupt nicht und ich denke auch nicht, dass man so miteinander umgehen muss, nur um nicht untergebuttert zu werden. Ganz und gar nicht. Das ist sehr alttestamentlich, was da drinnen steht. (Auge um Auge, Zahn um Zahn).

Auf diese Kampfansage lasse ich mich nicht ein und ich fände es sehr traurig, wenn meine Mitmenschen diese Art der Kommunikation praktizieren würden. Und auch wenn ich schon die ein oder anderen dummen Sprüchen einkassieren musste, werde ich mit Sicherheit die in diesem Buch beschriebenen… Mehr dazu