Stephan Jungemann

"Stephan Jungemann"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (192 von 321)
Ort: Flensburg
Geburtstag: 6. Dezember

Interessen
Ich lese gerne Fantasy und historische Romane, trainiere im Kraftraum, turne und fechte.
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 228.800 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 192 von 321
Generation Fernseh-Kult Nils Holgersson von Various
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es ist sehr lobenswert, dass Musikstücke wie 2 und 7 auf dieser CD erhalten sind. Es sind sehr viele Musikstücke erhalten, die Emotionen in den Folgen meisterhaft unterstreichen und auch unabhängig vom Visuellen gute Melodien haben. Sicher war es nicht möglich, jedes Musikstück aus der Fernsehsendung zu nehmen, und es ist meiner Meinung nach auch kein Verlust, dass z.B. die Musik fehlt, zu der Fummle-Drummle zu dem Schuppen fliegt (Fummle-Drummle), Gorgo aus dem Zoo flieht (Der Adler Gorgo), Sonja zu den Fischern läuft (Der Handel mit den Möwen) und die Fischer zu den Heringsschwärmen rudern (ebd.). Dennoch vermisse ich drei Musikstücke… Mehr dazu
Hallo Spencer - Staffel 1 [7 DVDs] <b>DVD</b> ~ Winfried Debertin
Hallo Spencer - Staffel 1 [7 DVDs] DVD ~ Winfried Debertin
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Diese DVD-Box enthält:, 1. August 2011
- die allerersten Folgen, in denen es das Runddorf noch nicht gab und die Sendung, ähnlich wie die Sesamstraße, von kurzen Zeichentrick- oder Realfilmen unterbrochen wurde.

- ausschließlich Folgen, in denen die Knetmännchen zu Beginn die Wände auseinandernehmen und die Quietschboys noch ihr Studio mit dem Vorhang haben.

- alle Nero-Folgen außer "Maskenball" und "Wer quatscht dauernd dazwischen?" - also alle Nero-Folgen, in denen Nero lachend unter Blitz und Donner auftaucht und, was vielleicht sogar noch unheimlicher ist, mitunter nur für die Zuschauer sichtbar ist.

- einen Blick hinter die Kulissen, der so… Mehr dazu
Drawn: Der Turm von astragon
Drawn: Der Turm von astragon
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eine der Rezensionen ließ mich darauf schließen, dass dieses Spiel ein Adventure wäre, doch in diesem Spiel löst man sehr viele Rätsel, indem man Zahnräder dreht, Bilder verschiebt und Scherben zusammensteckt. Wer wie ich eher auf Rätsel steht, bei denen man Gegenstände miteinander kombinieren muss, kommt hier nicht auf seine vollen Kosten. Es irritierte mich außerdem, dass man bei diesem Spiel nicht abspeichern kann; stattdessen wird immer automatisch nach dem letzten gelösten Rätsel abgespeichert. Hat man das Spiel durchgespielt, so kann man nur noch die Stelle abrufen, an der der Retter dem Mädchen gegenübertritt… Mehr dazu