Tom Tom

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (11 von 12)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 164.913 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 11 von 12
AOR von Ed Motta
AOR von Ed Motta
5.0 von 5 Sternen Ein Hammeralbum, 24. Mai 2014
Eigentlich das ultimative Sommeralbum. Richtig gute West-Coast-Musik.
Lasst euch nicht vom Cover täuschen, der unscheinbare Kerl hat's echt drauf.
Das ist wie ein kleines Überraschungspaket ....!

Auf Steely Dan, Christopher Cross etc. Fans, reinhören.!
Genesis Vs Stiltskin: 20 Years and More (2cd+Dvd von Ray Wilson
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Leute, schaut euch den Mann -egal ob nur mit akkustischer oder mit Komplettorchester- einfach einmal
live an und niemand wird verstehen warum mit Genesis nur eine Veröffentlichung erfolgte. Für mich
ist und war "Calling all stations" völlig unter Wert verkauft und bewertet. Da sind Hammersongs dabei, die wahrscheinlich
mit Weichspüler "Phil Collins" blind in die Erfolgshitlisten gehievt worden wären.
Wer aber saubere, handwerkliche und aufrichtige Live-Musik eines sympatischen geborenen Entertainers hören möchte
und auch dabei zusätzlich zu den Genesis-Covers (Mama ist mit Rays Stimme der Oberhammer) die… Mehr dazu
More Than One Way Home (Ltd.Digipak) von Voodoo Circle
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ja richtig, ich lege auch Whitesnake, Rainbow und Purple auf, wenn ich diese
Bands hören möchte. Das Problem ist nur: Mr. "The Voice" Coverdale schafft zwischenzeitlich
auch nicht mehr die stimmlichen Höhen, Mr. Blackmore klimpert englische Volksweisen und
Mr. Lord und Mr. Dio sind tot. Und dann immer wieder die Kritiker "früher war alles besser, härter etc.
Also ganz ehrlich, Whitesnake (von Purple ganz zu schweigen) wären froh, sie hätten in den letzten 6 Jahren so ein Teil
veröffentlicht. "Forevermore" und "Good to be bad" waren auch nicht der Hammer.
Also einfach nur Rockn'Roll', egal ob Akkorde kopiert und Stile… Mehr dazu