MikelGelbfuss

"dilgerm"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (19 von 23)
Ort: Koeln
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.299.950 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 19 von 23
Easy Tiger von Ryan Adams
Easy Tiger von Ryan Adams
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich, 23. August 2007
Ohne Wenn und Aber: Ryan Adams gehört mit zum Besten was der Musikmarkt im Moment hervorbringt. Easy Tiger ist die Fortsetzung von "Gold" und "Gold Roses" (ohne daß ich die letzten Platten wie Jacksonville oder 29 runterwerten möchte)

Seine Musik, seine Texte, seine Stimme erzeugen in mir Glücksgefühle - ja, wir haben so viel Sch.. heute auf der Welt, dieser Mann weiss es bei mir zu heilen !!!

Ich kann kein Lied hervorheben (oder doch: halloweenhead oder rip off).

Die Empfehlung des Jahres (zumindest bis seine nächste neue Platte herauskommt!!!)
Central Park Concert,The von Dave Matthews Band
Central Park Concert,The von Dave Matthews Band
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absoluter Musikgenuss, 25. Dezember 2005
Ich hatte immer wieder mal etwas von DTM gehört; gefiel mir ganz gut, aber irgendwie habe ich nie den richtigen Dreh bekommen.
Durch die neue CD "Stand up" wurde ich mal wieder auf die Gruppe aufmerksam; und mein Interesse begann zu steigen. Ich durchstöberte die CD-Läden, hörte viel und schlug zu:
Ich kann nur sagen: gigantisch, begeisterend, Gänsehaut-Musik
Die vorliegende CD, (auf CD3 teilweise mit Warren Haynes -Cortez the killer - WAHNSINN) ist für alle NICHT-Kenner der umfassende Einstieg. Man hört alle Fassetten der Musik von DTM, das Zusammenspiel zwischen Rock, Jazz, Stimme, Geige und Saxophon ist nur mit einem Wort zu… Mehr dazu
Gold von Ryan Adams
Gold von Ryan Adams
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 10. Juli 2005
Ich bin durch Zufall auf Ryan Adams und seine neue CD "Cold Roses" gestossen- endlich mal wieder Musik zum Hören - dachte ich. So richtig vom Hocker bin ich aber erst nach Hören von "Gold" gefallen: das Stück "Nobody Girl" gehört für mich zum Besten seit Jahren: der ruhige Beginn, die stetige Steigerung der E-Gitarren, sein Gesang.
das Stück "Tina Toledo`s Street Walkin Blues" erinnert stark an die Stones - aber warum auch nicht - es hört sich tierisch gut an.
Beim Hören stösst man gedanklich auf Van Morrison, Neil Young, Billy Joel - trotzdem hat Ryan Adams seinen eigenen Stil gefunden. Es… Mehr dazu