ARRAY(0xae0a0c18)
 

Ingo Möller

(VINE®-PRODUKTTESTER)   (TOP 1000 REZENSENT)   (REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 937
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (1.171 von 1.642)
Ort: Hannover

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 937 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1171 von 1642
Die Liebe kommt, die Liebe geht von Berlin Comedian Harmonists
Die Liebe kommt, die Liebe geht von Berlin Comedian Harmonists
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Album..., 18. April 2014
Knapp 100 Jahre nachdem sich die Comedian Harmonists in Berlin gründeten, um fortan die Welt zu erobern, haben in der deutschen Hauptstadt erneut sechs Sänger und Musiker zusammen gefunden, die als Berlin Comedian Harmonists die Atmosphäre und Einmaligkeit der damaligen nicht immer leichten Zeiten zu Beginn der späten 20er und früher 30er des letzten Jahrhunderts erneut aufleben lassen.
Musikalisch schwerpunktmäßig durch Piano und Bass begleitet, geben die Berlin Comedian Harmonists viele Stücke zum besten, die auch die damalige Originalband schon in einmaliger Art mit einem Arrangement der besonderen Art in musikalische Erlebnisse bettete… Mehr dazu
Bulwark Bazooka von Wumpscut
Bulwark Bazooka von Wumpscut
Alle Jahre wieder im April... Ein neues Wumpscut Album erscheint. Dem diesjährigen Werk hat Rudy Ratzinger den Titel "Bulwark Bazooka" gegeben und der Extrem-Elektroniker hat für sein neuestes Werk zehn frische Songs zusammengestellt, die verschrobener und eckiger sind, als viele der Songs der vorherigen Wumpscut Veröffentlichungen.
War Rudy Ratzinger zu Beginn seiner Schaffensphase der chronische Gegenpol zu allem, was man auch nur annähernd mit Mainstream oder im Indiebereich mit Harmonie-Elektro in Zusammenhang bringen konnte, so hat Wumpscut über die Jahre diese Ursprungsposition verlassen und sich musikalisch - vielleicht bewusst oder unbewusst -… Mehr dazu
Another Side of Fancy - Part.2 von Fancy
Nach dem ersten Teil der Another Side Of Fancy Serie legt Pokorny Music Solutions nun den zweiten der insgesamt auf drei Volumes ausgelegten CD-Serie vor.
Another Side Of Fancy - Part 2" enthält 24 Titel in ihren originalen Maxi-Versionen und diese Songs haben allesamt die Gemeinsamkeit, dass Ric Tess alias Fancy an diesen in puncto Produktion oder Songwriting beteiligt gewesen ist. Bei den Interpreten handelt es sich um ausnahmslos unbekannte Künstler, die letztlich nur die Stimme und die Optik zur entsprechenden Veröffentlichung bei gesteuert haben. Und so liest man im Tracklisting dann Namen wie Sabine Sauvant, Paul McDouglas, Grant Miller, The Hurricanes,… Mehr dazu

Wunschzettel