evalinda

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (13 von 13)
Ort: Niederösterreich
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.331.497 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 13 von 13
Addy-Deutsch Grundschule 1. Klasse - PC von Mindscape
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Produkt ist humorvoll und motivierend aufgebaut.
Aber ein Erstklässler braucht vor allem die Schrift, die er in der
Schule gelernt hat, um flüssig lesen zu können.
Leider wurde darauf keinerlei Rücksicht genommen.
Die Schrift ist krakelig, es ist nicht genug Abstand zwischen den
Buchstaben und auch für mich als Erwachsenen schwer zu lesen.
Nach einiger Zeit haben wir es verärgert wieder weggelegt, weil es zu
mühsam für eine Erst/ZweitklässlerIn ist, eine "fremde" Schrift zu
lesen.
Nur aus diesem Grund finde ich es nicht brauchbar!
Lesen und Rechtschreiben lernen: nach dem IntraAct&hellip von Fritz Jansen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Meine Nichte ist 7 Jahre alt und besitzt ein phänomenales Gedächtnis. Das war auch der
Grund, weshalb ihre Leseschwäche erst nach 5 Monaten Schule festgestellt wurde.
Bis zu diesem Zeitpunkt war schon sehr viel falsch gelaufen, sie traute sich selbst nicht zu,
lesen zu lernen und weinte jedes Mal in der Klasse, wenn sie laut vorlesen musste.
Das IntraActPlus-Konzept, ein völlig anderes Leselernsystem, hat ihr neuen Mut gemacht und
nach ein paar Tagen hat sie bemerkt, dass auch sie lesen lernen kann.
Meine Schwester und ich hatten Freudentränen in den Augen, als die Kleine die ersten Wörter
wirklich selbstständig GELESEN… Mehr dazu
Materialien zur Frühbehandlung der Leseschwäche: F&hellip von Rudolf Müller
1.0 von 5 Sternen Veraltetete Schrift, 14. März 2010
Die Buchstaben entsprechen nicht den Schreibweisen, die zur Zeit in der Schule gelehrt werden.
Den Stern geben ich dem Buch nur für die Wörtersammlung, ansonsten ist das Buch für mich
leider unbrauchbar. Schade ums Geld!