F. Komm

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (10 von 14)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.813.534 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 14
Warum das Gehirn Geschichten liebt: Mit den Erkenn&hellip von Werner T. Fuchs
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Marketingexperte Werner T. Fuchs hat mit seinem Buch einen fulminanten Beitrag zur Neuroökonomie geliefert. Denn er zeigt aus neurowissenschaftlicher Sicht, warum erfolgreiches Marketing eine gute Geschichte braucht und worauf es bei einer Geschichte wirklich ankommt.

Er bietet dem Leser Navigationsinstrumente, die zu einer passenden Geschichte für die eigene Zielgruppe führen. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis und einige Checklisten helfen dabei, mit einer Story zielgruppenorientiertes Marketing zu betreiben.

Mir hat besonders gefallen, dass Werner T. Fuchs sein neurowissenschaftliches Fachwissen nicht im Übermaß, sondern wohldosiert… Mehr dazu
Geschichte meines Lebens. Eine Autobiografie von Andrew Carnegie
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Andrew Carnegies Autobiografie ist ein angenehm zu lesendes Buch über die Lebensgeschichte eines der reichsten Männer seiner Zeit und wie er den großen Teil seines Vermögens zum Gemeinwohl gestiftet hat.

Da Andrew Carnegie weitestgehend aus seiner Erinnerung schreibt bleibt das Buch oft Details schuldig. Dies ist aber nicht schlimm, da trotzdem ein guter Einblick in Carnegies Leben entsteht.

Das Buch sei allen wirtschaftlich und an großen Persönlichkeiten Interessierten empfohlen.
Reality Check: The Irreverent Guide to Outsmarting&hellip von Guy Kawasaki
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Guy Kawasaki hat mit seinem Buch "Reality Check" eine konsequente Fortsetzung seines Bestseller "The Art of the Start" geschrieben. Vieles wird wiederholt, aber stellte für mich willkommene Wiederholung dar. Guy Kawasaki stellt eine gute Mischung an Tipps, Tricks und Techniken zur Verfügung, die nicht nur für Gründer wichtige Hinweise geben. Einiges ist natürlich durch die Prägung Kawasakis im Silicon Valley beeinflusst, ist aber i.d.R. in Deutschland auch nicht vollkommen nutzlos. So sind die grundlegenden Tipps für Präsentationen bei VCs sicher weltweit einsetzbar.

Wer Tipps und Techniken für das Finden und die Ausarbeitung eines… Mehr dazu

Wunschzettel