Visualiser33

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (177 von 240)
Ort: Reality
Webseite: www.gwup.org
In eigenen Worten:
Evolution - die aufregendste Tatsache der Welt. "Religion ist Feigheit vor dem Schicksal. Nichts weiter." Rudolf von Delius FB-Name Vis Visualiser

Interessen
Theologie, Evolution, Molekularbiologie, neutestamentarische Forschung
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 58.344 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 177 von 240
In Sachen Homöopathie - eine Beweisaufnahme von Norbert Aust
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Als das Buch erschien dachte ich 'OK, ein weiteres Buch, das im Fahrwasser von Die Homöopathie-Lüge: So gefährlich ist die Lehre von den weißen Kügelchen mitschwimmen möchte'. Ich habe mich getäuscht. Natürlich gibt es Überschneidungen an bestimmten Stellen, das bleibt bei der Auseinandersetzung mit der Materie einfach nicht aus, jedoch ist das Buch eher ein eigenständiges Werk, dass man als Ergänzung zu Weymayr's Buch sehen sollte.

Aust schafft es auf einfachste Art und Weise, die Fehler und Widersprüche der Homöopathie sachlich und einleuchtend… Mehr dazu
A Groovy Place von Mike Flowers Pops Orchestra
A Groovy Place von Mike Flowers Pops Orchestra
4.0 von 5 Sternen Es hat was, 11. August 2013
Man muss es sehen wie es ist. Der Sound mag nicht jedem gefallen, da er ein wenig cheesy ist, aber er geht ins Ohr. Man erwartet automatisch schwülstige Samtvorhänge und kleine Lämpchen auf dem Tisch. Im Zuge der ehemals aufkommeneden Easy Listening Bewegung durchaus ein Sammlerstück, vor allem die Coverversion von Oasis Wonderwall ist eine erfrischend neue Interpretation des Charthits
Homöopathie Lüge und Wahrheit. Die Bedeutung der H&hellip von René Prümmel
20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es war nur eine Frage der Zeit, bis das erste Buch als Antwort auf 'Die Homöopathielüge' erschien. Und es fiel genauso aus, wie man es erwartet hätte. Unsachlich mit manipulierten und falschen Informationen, um den Leser in eine bestimmte Richtung zu lenken. Revierpflege sagt man wohl dazu.
Die kurze Version der Rezension würde lauten: Vergifte den Brunnen. Doch würde man mit dieser Art der Rezension das Gleiche machen wie die vielen Homöopathieanhänger, die keine Rezension schreiben, sondern nur zur Hexenjagd aufrufen und ihre Meinung kundtun, ohne das Buch überhaupt gelesen zu haben. Ähnlich wie wahrscheinlich Herr Prümmel, warum… Mehr dazu