Xander

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 61% (38 von 62)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.315.640 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 38 von 62
Crisis Aftermath: The Spectre (Infinite Crisis) von David Lapham
Dieses Buch knüpft am DC Comics Crossover-Event Infinite Crisis an und erzählt die Geschichte vom Spectre, der vom getöteten Polizisten Crispus Allen Besitz ergreift. Ich finde den Spectre als Charakter unheimlich interessant und würde gerne mehr einzelne Geschichten von ihm lesen, aber leider gibt es relativ wenig Material auch in gebundener Version. In dieser Geschichte fordert Spectre seinen Host-Körper in Spee u.a. dazu auf, seinen eigenen Sohn der Gerechtigkeit zuzuführen (aka. diesen umzubringen), um sich als würdig zu erweisen. Wer Gefallen an Crispus Allen als Spectre hat, sollte auch bei der Fortsetzung "Spectre: Tales Of The Unexpected" zugreifen.
Booster Gold: 52 Pick-Up SC von Geoff Johns
Booster Gold: 52 Pick-Up SC von Geoff Johns
5.0 von 5 Sternen Sehr coole Reihe, 31. Januar 2012
Booster Gold ist eine der interessantesten Comicreihen, die mir in letzter Zeit untergekommen sind. Dieser erste Band knüpft an die Geschehnisse der Infinite Crisis, dem großen DC-Crossover-Event, an. Man bekommt im Buch selbst aber so ziemlich alle Hintergründe geschildert, so dass man dieses Trade Paperback auch ohne Infinite Crisis lesen kann. Booster Gold wird hier zum Beschützer des Zeitflusses und erlebt einige Abenteuer in der Vergangenheit. Gerade für Leute, die sich in der Geschichte des DC Universums ein wenig besser auskennen, machen die Geschichten unheimlich Spaß, da man so zumindest kurzfristig einen Einblick bekommt, was denn wohl anders… Mehr dazu
Batman: Private Casebook SC von Paul Dini
Eine Sammlung ohne größeren Zusammenhang. Beginnt mit dem Aftermath des Resurrection of Ra's Al Ghul Arks, wird fortgeführt durch eine Geschichte rund um die Wonderland Gang, dann eine Ausgabe um den Suit of Sorrows, den Batman von Talia geschenkt bekommen hat, und endet schließlich mit dem Tod von Peyton Riley, der Nachfolgerin vom Ventrilloquist. Künstlerische Gestaltung ist OK, warum man ausgerechnet diese 5 Stories gesammelt hat weiß ich nicht so richtig (hier wäre eine Graphic Novel, die sich nur mit dem neuen Ventrilloquist beschäftigt sicherlich sinnvoller gewesen). Insgesamt kann man das lesen, verpasst aber nur sehr wenig, wenn man es… Mehr dazu

Wunschzettel