FrauFoto

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 54% (13 von 24)
Ort: Somewhere
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 321.085 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 13 von 24
Bis die Ärztin kommt: Liebe, Leidenschaft und ande&hellip von Dr. Josephine Chaos
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sex sells..., 2. September 2014
Das neue Buch der Josephine Chaos kommt mit vielen alten Bekannten auf der einen und jeder Menge Neuerungen auf der anderen Seite daher. Zuerst das Althergebrachte: Wer schon "Dann press doch selber, Frau Dokta" gelesen und gemocht hat, wird viele, lieb gewonnene Charaktere auch in Dr. Chaos neuestem Werk wiederfinden: Das ängstliche Bambi, Jeannie aus der Flasche, die sich so gerne vom Acker macht, wenn die Arbeit ruft, Hebamme Frau von Sinnen, mit dem Hang zu Katastrophenentbindungen, die ewig in einem Happy End gipfeln, und die superschöne, eiskalte Nancy the Fancy.

Neu ist der Buchumfang, der sich mal eben um knapp 100 Seiten erhöht hat, und die… Mehr dazu
Von Windeln verweht: Aus dem Leben einer Hebamme von Esther Howoldt
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Obgleich der Titel ja schon eher abschreckend als einladend daher kommt (wer ist verweht? Die Windel? Das Kind in den Windeln? Der Storch mitsamt Kind und Windel?) habe ich mich - aufgrund der positiven Bewertungen - dennoch zum Kauf des Buches durchgerungen. Und es leider schwer bereut. Die Erzählung ist schleppend und langatmig, die Hauptperson leider wenig sympathisch, da immer genervt von allem möglichen (Verkehr, Schwangeren, etc.). Schade, ich hatte mir definitiv mehr von einer Frau mit solch einem an sich tollen Job versprochen.
Philips SC5265/12 VisaPure Gesichtsreinigungsbürst&hellip von Philips
5.0 von 5 Sternen Ist den Preis wert!, 14. Oktober 2013
Aufgrund der beinahe durchweg positiven Bewertungen habe ich mich zum Kauf dieser Gesichtsbürste entschieden, vor allem wegen der doch sehr zu Unreinheiten/Pickeln neigenden Haut meines pubertierenden Sohnes. Und was soll ich sagen - schon knapp 2 Monate nach Kauf ist seine Haut so viel besser geworden, dass er mehrfach darauf angesprochen wurde. Solch ein tolles Ergebnis hatte bis jetzt nur meine Kosmetikerin zustande gebracht, und die kostet auf Dauer ein Vielfaches dessen, was die Philips mich gekostet hat.
Sohnemann und ich haben selbstverständlich jeder eine eigene Bürste (die Standardversion), er zusätzlich noch die Peeling-Bürste zur wöchentlichen… Mehr dazu