D. Dahlem

"Steinyeti"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (81 von 98)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 38.534 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 81 von 98
Alterra: Der Herr des Nebels: Roman (Knaur TB) von Maxime Chattam
Maxime Chattan schaffte es auch mich mit diesem Buch mich zu packen und in die Welt Alterras zu ziehen. Auch wenn rückblickend nicht so viel Handlung geschehen ist wird es nie langweilig und ist einfach gut geschrieben. Ich habe das Buch viel zu schnell durchgelesen und freue mich auf den nächsten Teil.
Born to Run: Ein vergessenes Volk und das Geheimni&hellip von Christopher McDougall
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Finde das Buche prima. Nach einem sehr interessantem Anfang ist die zwischen recht vielen Hardcore Marathons und schrägen Charcteren springende Handlung sehr verwirrend und nicht ganz so spannend. Es lohnt sich aber echt weiter zu lesen, nach etwa einem Drittel des Buches wirds wieder richtig interessant. Sowohl interessante wissenschaftliche Studien werden plausibel aufgearbeitet, als auch in den Canyons von Mexico geht es zum Ende hin richtig zur Sache.

Vor allem eins hat Christopher mit diesem Buch geschafft: Die Leidenschaft von ihm und anderen für das Laufen in diese Seiten zu packen. Der Funke ist bei mir übergesprungen und ich lasse mich nun auch öfter… Mehr dazu
Nebelsphäre - haltlos von Johanna Benden
Nebelsphäre - haltlos von Johanna Benden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Amazon hatte mir dieses Buch vorgeschlagen und da ich auf die schnelle eins brauchte und sowohl Titel als auch Cover vielversprechend aussahen habe ich mir dieses Buch nach ein paar Seiten anlesen gekauft. Dachte mir für den Preis man ja nicht viel falsch machen.

Leider ist das Buch ziemlich fade. Es erinnert vom Aufbau her sehr an ein Tagebuch. Jeder Tag wird sehr genau beschrieben. Das heißt man erfährt jeden Tag, was es denn so wahnsinnig tolles zu Essen gibt, wann Victoria welche Vorlesung bei wem hat und wie spannend diese ist, was Jamoir für wahnsinnige Augen hat und wie sehr Victoria ihn vermisst. Das ganze wird begleitet von laufenden… Mehr dazu