J. Düerkop

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 89% (57 von 64)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 549.858 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 57 von 64
Lowepro Flipside 400 AW SLR-Kamerarucksack (für SL&hellip von Lowepro
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Policedogproof, 13. August 2011
Hallo,
ich habe den Kamerarucksack jetzt seit gut einem Jahr und kann beim besten Willen nichts schlechtes an Ihm finden. Er ist sehr gut gepolstert,sehr formstabil,schoen variabel in seiner Aufteilung,bequem zu tragen und in allen Funktionen einfach gut durchdacht. Vor allem liebe ich die Moeglichkeit den Rucksack von der Schulter zu nehmen und vor dem Bauch haengend meine Kamera zu entnehmen,oder Objektivwechsel durchzufuehren. Das klappt auch gut bei Uebergewicht wie ich (leider) aus eigener Erfahrung sagen kann. Ich habe in dem Rucksack: 1 Nikon D90 mit 16-85mm Objektiv,ein 300mm Objektiv,ein Gorillapod,ein Fernglas,ein 50mm Objektiv,diverse Filter,ein Fernausloeser,ein GPS… Mehr dazu
Nokia 6700 classic matt black (UMTS, GPRS, Bluetoo&hellip von Nokia
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach Mist, 21. Dezember 2010
Hallo,
habe mir das Nokia 6700 Classic bestellt. Für mich kaufentscheidend war vor allem die Möglichkeit mit dem Handy zu Navigieren. Angeblich soll das auch bei diesem Telefon kostenlos möglich sein. Als das Telefon angekommen ist die Überraschung: nur eine 3 Monatige Testphase,danach kostenpflichtig. Will man die Naviagtion kostenlos nutzen muss man ein Softwareupdate durchführen. Also habe ich die Sim Karte eingelegt,nach Softwareupdates suchen lassen,das Telefon hat die Software geladen,dann installieren gedrückt,Warnhinweis gekommen (Installation dauert,nichts anfassen) und danach: Telefon tot - nix geht mehr. Bei Nokia angerufen Aussage des… Mehr dazu
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nix zu meckern..., 20. April 2010
Hallo,
ich bin vollends zufrieden! Ich fahre einen VW Bus und war schon länger auf der Suche nach einem Grill den man einfach im Bus transportieren kann,schnell grillfertig bekommt und danach gut wieder verstauen kann. Der Grill macht einen recht massiven Eindruck. Die Verarbeitung ist ganz in Ordnung,Details könnten schon etwas passgenauer oder liebevoller ausgeführt werden,beeinträchtigt wird das Grillvergnügen dadurch aber nicht.
Heute der erste Praxistest: wir hatten in der Firma eine Fortbildung und einige Kollegen wollten den Grill gerne sehen. Spontan überlegten wir uns etwas zu grillen. Also Kohlen unter den Rost,zusammenklappen,4 Würfel… Mehr dazu