ARRAY(0xa31a8e40)
 

Paul

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (109 von 137)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 92.884 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 109 von 137
Familie Heinz Becker - 1. Staffel [2 DVDs] <b>DVD</b> ~ Gerd Dudenhöffer
Vorab: ich bin normalerweise nicht empfindlich, wenn ältere Filme oder Serien auf DVD nicht in idealer Bild- und Tonqualität vorliegen.

Nachdem ich die Weihnachtsfolge im TV wieder klasse fand, dachte ich, ich sehe mir mal den Rest der Serie an. Ich habe die Rezensionen gelesen, die die schlechte Qualität dieser DVD bemängelten, und dachte mir: Naja, schlechter als meine Heinz Erhardt-DVDs oder "Ein Herz und eine Seele" werden sie ja wohl nicht sein (und deren Ausgangsmaterial war ja noch viel älter!). Weit gefehlt: das Bild ist äußerst mäßig und der Ton katastrophal! Ich habe manchmal mehrfach zurück gespult, aber zum Teil… Mehr dazu
Kampfpanzer: 1945 - 1970 (Typenkompass) von Alexander Lüdeke
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Über den Inhalt des Buches kann ich noch nicht viel sagen, aber beim ersten Durchblättern habe ich auf Seite 78 (Kapitel über den T-62, 1. Auflage 2013) mindestens vier Fehler gefunden (Zitate):

[...] entwickelte die sowjetische Industrie die die 115-mm-Glattrohr-BK UT-5S.
Der Antriebsstang befindet sich im Heck,
Die Bewaffnung bestand zunächst nur aus der vollstablisierten 115-mm-BK
Dadurch erreichte der T-62 auch unter günstigen nur eine Schussfolge von 4 Schuss pro Minute.

Darüber hinaus gehört meines Erachtens zwischen nicht nur und sondern auch ein Komma.

Nach all diesen Fehlern auf nur einer… Mehr dazu
Force-On-Force Gunfight Training: The Interactive,&hellip von Gabriel Suarez
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch beschreibt die Kurse, die der Autor in seiner Schießschule in den USA anbietet. Im wesentlichen führt er auf, wie er mittels Rollenspielen Eigensicherungs- und Notwehrsituation durchspielt, von der "einfachen" Situation einer Einzelperson, die angegriffen wird bis zu komplexen Situationen für Teams. Dabei verwenden die Teilnehmer Airsoft-Waffen und Gesichtsschutz, um tatsächlich auf einander schießen zu können, Wirkung zu spüren und trotzdem weiterzukämpfen.

Es wäre wahrscheinlich sehr interessant, so etwas mal selbst mitzumachen, aber nur darüber zu lesen, hilft wahrscheinlich genauso wenig wie zu versuchen, eine… Mehr dazu