Ralph Ammer

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (46 von 57)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 295.459 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 46 von 57
Sprachkurs Chinesisch für Einsteiger. Modernes Man&hellip von Monika Mey
2.0 von 5 Sternen Didaktisch schlecht, 23. April 2014
Positiv anzumerken ist an dem Buch, dass es sehr umfangreich ist. Es kommen recht viele Vokabeln und Regeln darin vor.

Das Problem ist dabei: Das Buch ist alles andere als hilfreich, die Sprache zu lernen, uns zwar aus folgenden Gründen:

1. Man wird überflutet mit Vokabeln, vor allem zu Beginn werden Worte aufgelistet, die am Anfang vielleicht nicht unbedingt relevant sind. Es ist ja ganz nett zu wissen, was "Instantkaffee", "Capuccino", "Sojamilch", "Dunkles Bier", "Weißbier", "Whiskey", usw. auf chinesisch heißen, aber... wäre es in Lektion 1 nicht besser, vielleicht erst mal "Hallo"… Mehr dazu
Wacom Intuos Creative Stylus CS-500 (Drucksensitiv&hellip von Wacom
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechtes Produkt, 10. November 2013
Der Stift funktioniert leider überhaupt nicht wie beschrieben. Die Handballen-Erkennung funktioniert so gut wie gar nicht, der Stift ist nicht besonders druckempfindlich und die Spitze ist so dick, dass man nicht genau sieht, wo man zeichnet. Natürlich war mir klar, dass ein Stylus auf einem Tablet nicht so gut benutzbar ist wie ein Stift auf Papier aber ein derart miserables Produkt von Wacom überrascht dann doch.
Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkei&hellip von Peter L. Berger
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was es verspricht, 18. August 2008
Der Titel bringt auf den Punkt, worum es in dem Buch geht: Berger und Luckmann stellen der strukturellen Wirklichkeit die menschlich erzeugte Wirklichkeit gegenüber. Menschen leben in einer von Menschen erzeugten und legitimierten Welt die wiederum auf sie zurückwirkt. So erläutern die Autoren in klarer und verständlicher Sprache, gestützt durch ebenso einleuchtende wie unterhaltsame Beispiele, wie diese Konstruktion schrittweise vor sich geht und finden Begriffe für diese einzelnen Phasen. Dann wird die Sozialisation des einzelnen Menschen betrachtet und abschließend aufgezeigt, wie sich die individuelle Entwicklung des Einzelnen zur gesellschaftlichen… Mehr dazu

Wunschzettel