romantic devil

 
Top-Rezensenten Rang: 7.497
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (93 von 140)
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 7.497 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 93 von 140
Sokrates Lieyes - Band 4 - Thriller: Beteilige von Meyer Lutterloh
4.0 von 5 Sternen Es geht spannend weiter..., 21. Dezember 2013
Sokrates Lieyes Band 4 setzt direkt an Band 3 an. Der Journalist Turner muss miterleben, wie der Serienmörder Sokrates seine geliebte Frau Helen und seine kleine Tochter entführt. Verzweifelt versucht die FBI-Agentin Okeanos die Entführten zu finden und die Identität des Mörders aufzudecken. Dabei kommt sie einem der Verdächtigen immer näher.

Auch dieses Buch besticht durch einen wunderbar rasanten, schnellen Schreibstil, kurze Kapitel, viel Spannung und interessante Charaktere. Auch Erotik und Gefühle spielen diesmal eine Rolle. und bringen damit einen neuen, interessanten Aspekt mit ins Buch. Vorrangig ist aber die Mörderjagd. Und… Mehr dazu
Shadowcaster, Band 2: Dein Lächeln in meiner Dämme&hellip von Cathy McAllister
4.0 von 5 Sternen Romantic Fantasy, 30. November 2013
Faith und Cole kehren nach 3 Monaten nach Hause zurück und müssen sich erst einmal wieder zurechtfinden. Doch man lässt ihnen keine Ruhe. Kaum zurück, wird Faith von einem Seeker entführt und lässt Cole verzweifelt zurück.

Den ersten Teil kenne ich nicht. Dennoch kam ich nach kleinen Anfangsschwierigkeiten gut in die Geschichte hinein. Auf jeden Fall ist es jedoch von Vorteil den ersten Teil zu kennen. Trotzdem macht das Buch Spaß, besonders weil der Schreibstil toll ist. Man kann den Roman wirklich sehr gut lesen. Die Hauptfiguren Cole und Faith sind ziemlich sympathisch und letztendlich geht es vor allem um ihre Liebe und ihre tiefe… Mehr dazu
Arunis: Romance Fantasy von Alexandra Balzer
Arunis: Romance Fantasy von Alexandra Balzer
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Fantasyroman, 16. November 2013
Die Heilerin Robina ist Hüterin einer geheimnisvollen Flasche in der der Flaschengeist Arunis seit langer Zeit gefangen ist. Und sie hat das stumme Findelkind Ambra aufgezogen. Als jetzt ein gefährlicher Magier und der Sohn des gestürzten Königs die Hand nach dem wünscheerfüllenden Flaschengeist ausstrecken, opfert Robina sich und schickt ihre Ziehtochter, als Beschützerin Arunis, hinaus in eine Welt, die die junge Frau kaum kennt. Doch mit Arunis Hilfe schlägt sich Ambra tapfer durch und begegnet Freundschaft, Liebe, Gewalt und Verlust.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Welt in der die Geschichte spielt, ist sehr interessant und gut… Mehr dazu