Löwin

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 59% (72 von 122)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 20.289 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 72 von 122
Frag doch mal ... die Maus! - Dinosaurier von Heike Tober
Ein wirklich umfangreiches, hervorragendes Dinosaurier-Wissensbuch für Kinder! Mein 4-jähriger ist begeistert und kann nicht genug davon bekommen. Das beiliegende Poster wurde umgehend im Kinderzimmer aufgehangen und mein Kleiner bestimmt die Dinos darauf recht treffsicher.
Das Buch enthält zahlreiche lebensnahe Illustrationen, ist schön aufgegliedert in 22 verschiedene Themen nach Kapitelfrage (z.B. "Warum heißen Dinosaurier eigentlich "Dinosaurier", "Wer war der gefährlichste Dinosaurier", "Gab es fliegende Dinosaurier" und "Warum sind die Dinosaurier ausgestorben") und am Ende gibt es ein Dino-ABC und ein… Mehr dazu
Mit Haien sprechen: Das faszinierende Verhalten ei&hellip von Erich Ritter
5.0 von 5 Sternen Haie verstehen lernen, 12. Mai 2014
Durch die beiläufige Bemerkung eines Teenagers, sie hätte Bedenken wegen Bullenhaien in Strandnähe, kam ich dazu nach einem Buch über Haie zu suchen um mehr über die Jäger der Ozeane zu erfahren. Meine Wahl fiel auf dieses hier, ich habe es nicht bereut. Ich war von jeher fasziniert von allen Meeresgeschöpfen, so natürlich auch von Haien.
Erich Ritter hat eine fantastische Arbeit geleistet mit seinem SharkSchool Projekt. In diesem und seinen anderen Büchern bringt er uns das Verhalten dieser beeindruckenden Tiere näher. Er hat gelernt, ihre Körpersprache zu entschlüsseln, ihr Verhalten erforscht und gibt uns dieses Wissen… Mehr dazu
Komm, ich erzähl dir eine Geschichte von Jorge Bucay
Ich habe das Buch verschlungen und war begeistert! Diese Geschichten, in denen so viel Weisheit steckt! Der Rahmen der vielen Geschichten, Erzählungen und Märchen ist die Gestalttherapie zwischen dem Therapeuten, genannt der "Dicke" und einem jungen, noch lebensunerfahrenen Mann. Geschickt vom Autoren ausgewählt durchlebt der junge Mann alle Sorgen und Nöte, von denen wir anderen Menschen auch betroffen sind. Hin und wieder ist er verzweifelt oder auch wütend und frustriert, doch wird er immer wieder vom "Dicken" aufgefangen. Dieser erklärt ihm die Welt und die Menschen, oftmals nur durch die richtige Fragestellung und mithilfe der… Mehr dazu