ARRAY(0xb13f7c6c)
 

Alexander Thomas

"AT"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (46 von 55)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 764.795 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 46 von 55
River Flows in You von Yiruma
River Flows in You von Yiruma
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Als ich einen Blick auf die deutschen Singlecharts geworfen habe und "River flows in you" auf Platz 30 entdeckte, habe ich mal eben auf Amazon nach "Yiruma" gesucht. Und siehe da: eine Compilation aus seinen bisher erschienenen Alben ist verfügbar. Sie gewährt einem Einblick in das kreative Schaffen eines Ausnahmekünstlers.
Es wäre falsch ihn auf das titelgebende Lied der Platte zu reduzieren. Alle seine Songs kann man wieder und wieder hören. Es empfielt sich, diese CD gleich im Repeat-Modus zu starten. Denn falls man dies nicht tut, muss man manuell immer wieder auf Play drücken..

Wie ich auf Yiruma aufmerksam wurde? Vor etwa einem Jahr habe… Mehr dazu
Harry Potter und der Orden des Phönix (2 Disc Edit&hellip <b>DVD</b> ~ Daniel Radcliffe
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Selten war ich derart froh den Kinosaal verlassen zu dürfen.
Wenn ich mir eine Kinokarte gönne, schaue ich grundsätzlich den Film zu Ende.
Doch bei Harry Potter 5 wurden meine Nerven erheblich auf die Probe gestellt.

[Für den Potter-Leser:]
Anfangs gefällt die Stimmung des Films. Man bekommt das Gefühl, dass sich hier jemand Mühe gegeben hat.
Das Bild ist schön, die Story gut wiedergegeben.
Doch kaum dass Dementoren und Todesser zu sehen sind, beginnen Fehler die Oberhand über den Film zu gewinnen.
In nahezu allen Szenen stehen dem treuen Leser die Nackenhaare zu Berge.
Nebenfiguren (Loona, Cho,… Mehr dazu
Reign Over Me - Die Liebe in mir <b>DVD</b> ~ Adam Sandler
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Ausflug in Charlies Welt, 18. Januar 2008
Ein Film, viel Gefühl, ein Top-Soundtrack..
Dieser Streifen war für mich ein großer Überraschungserfolg, mit dessen Ausmaß ich im Vorhinein nicht gerechnet hätte.

Auch Zuschauer, die im Normalfall einen großen Bogen um die, sonst doch recht seicht gehaltenen Stories der Sandler-Filme machen, kann dieses
Movie in den Bann ziehen.
Nach "50 erste Dates" zeigt Adam Sandler um ein weiteres Mal, dass ihm Rollen in Tragikomödien besser stehen, als in flachen Klamauk-Verfilmungen.

Mit viel Feingefühl und Hingabe spielen Adam Sandler und Don Cheadle in Höchstform auf.
Vor allem die Szenen, in denen Charlie… Mehr dazu

Wunschzettel