Tobias Millauer

(REAL NAME)
Tobias Millauer
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 95% (62 von 65)
Ort: St. Pölten
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 493.256 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 62 von 65
CSS-Layouts: Praxislösungen mit YAML, CSS-Layouts &hellip von Dirk Jesse
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wenn Sie ein Buch suchen, welches Ihnen die Erstellung eines professionellen Layouts näher bringt, dann ist dieses genau richtig für Sie. Kreative Köpfe und Anfänger sollten jedoch die Finger davon lassen.

Die Tücken des Internet Explorers werden detailliert behandelt und entsprechende Bugfixes bereitgestellt. Auf das YAML-Framework wird ebenfalls eingegangen, jedoch kommt man auch gut alleine mit der Online-Dokumentation zu Recht. Die vier Stufen der Kaskade und das Box-Modell werden verständlich und übersichtlich erklärt.

Das Buch sollten Sie sich unbedingt zulegen, wenn Sie eine Website entwickeln möchten, die in… Mehr dazu
PC-Netzwerke: LAN und WLAN einrichten. Mit VoIP (V&hellip von Axel Schemberg
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Basiswerk für den Anfang, 21. Dezember 2010
Dieses Buch bietet Ihnen einen sanften Einstieg, welcher Ihnen an Hand von zahlreichen Praxisbeispielen viel Freude bereitet.

Der "Schnelleistieg für Praktiker" verschafft Ihnen bereits einen guten Überblick, wenn Sie sich nicht für die Hintergründe der Technik interessieren, oder Ihnen nur wenig Zeit zur Verfügung steht. Die Netzwerktopologien werden sehr verständlich - unterstützt durch div. Grafiken - erklärt. Auch sehr hilfreich waren die angeführten Marktpreise, um schon im Voraus abschätzen zu können, ob sich eine Anschaffung überhaupt lohnt. Es wird sowohl auf Windows, Mac OS X und Linux eingegangen. Das Kapitel… Mehr dazu
PHP 5.3 und MySQL 5.5: Grundlagen, Anwendung, Prax&hellip von Stefan Reimers
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Anfänger, Finger weck!, 20. Dezember 2010
Ich habe mir das Buch gekauft, um den Einstieg in die Objektorientierte Programmierung mit PHP zu wagen. Das grundlegende Konzept wird verständlich erklärt, doch der eigentliche Code ist manchmal fehlerhaft. Für mich als Anfänger hat dies sehr viel Zeit gekostet, bis ich verstanden habe, warum das jeweilige Beispiel nicht funktioniert hat. Schlussendlich musste ich die Beispiele selbst weiterentwickeln, damit ich zu einer Lösung kam, die mir zusagte.

Der Einstieg in die OOP ist mir durch Umwege gelungen, jedoch hat dies viel Eigeninitiative gefordert. Dieses Buch eignet sich nicht für Lerntypen, die Aufgaben 1:1 abmalen, sondern für jene, die… Mehr dazu