hillerlight

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (7 von 9)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.406.518 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 7 von 9
Killer Klowns from Outer Space von The Dickies
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LegendäresAlbum!!!, 3. Dezember 2005
Dieses Album, welches eigentlich als EP auf Vinyl erschien, ist der mit dem Titelstück der Soundtrack zum gleichnahmigen abgefahrenen und herrlich hirnlosen Film, welcher mich fast so sehr begeistert, wie diese Platte. Das grandiose Stück ,,Killer Klowns" höre ich mir mindestens einmal im Monat an, weil es einfach........genial ist. Leider wird es so gut wie nicht mehr Live gespielt wird. Doch auch die anderen Nummern überzeugen vollauf, das schnelle ,,Jim Bowie" ist eine gute abwechslung zu den musikalisch sensationellen ,,Magoomba" und ,,Booby Trap". Zum Schluß gibt es noch eine Packung Hirnschwund mit dem Lied ,,Eeep ork ah ah". Die Dickies wie man sie kennt und… Mehr dazu
Second Coming von The Dickies
Second Coming von The Dickies
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Comeback!, 3. Dezember 2005
Wie man an dem Albumtitel bereits erkennt, hatten sich die Dickies mal wieder für eine Zeit abgemeldet und starteten nun mit diesem Album ihr ,,Second Coming", welches mich mal wieder restlos begeistert. Was ein eingefleischter Dickies Fan vielleicht vermissen könnte, sind die schnellen spritzigen Nummern, die die ersten beiden Alben noch so ausgezeichnet hatten. Ansonsten ist man bei Songs wie ,,Hair" aus dem gleichnahmigen musical, ,,Going Homo", ,,Cross-eyed Tammy" oder auch die, von der Killer Klowns EP recycelten ,,Magoomba" und ,,Booby Trap" immer wieder erstaunt, wie unglaublich gut diese Band doch ist!
Stukas Over Disneyland von The Dickies
Stukas Over Disneyland von The Dickies
Die beiden Seiten (Vinyl Version) sind zu unterschiedlichen Zeiten aufgenommen worden, was man auch durchaus raushören kann. Nach dem Tod ihres Keyboarders zogen sich die Dickies erstmal eine Weile zurück und lieferten mit diesem Album allerdings ein mehr als eindrucksvolles Comeback. Songs wie ,,If stuard could talk", ,,Rosemary" oder der ,,Wagon Train", welcher für den verstorbenen Chuck Wagon steht, sind absolute Knaller und die Bonus Songs sind bei dieser CD natürlich das Sahnehäubchen. ,,Gigantor" ist ein absoluter Klassiker und ist soweit ich weiß seit erscheinen dieser Platte bei so gut wie jeden Konzert gespielt worden. Pflichtkauf!