ARRAY(0x8de42ad4)
 

GlenCoe1692

"GC1692"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (66 von 75)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 20.650 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 66 von 75
Absolute Deckung (Die Ratte des Warlords V) von Johann Löwen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Anfänglich war ich erstmal leicht skeptisch wegen des etwas ungewohnten Stils.
Als dann aber Kepler auf die "Bühne" kam, habe ich mich schnell wieder "zu Hause" gefühlt.
Spannende Handlung, gewohnt fesselnder Schreibstil, ein Dirk Kepler in Hochform... genau alles das was ich von Johann Löwen kannte und daher auch für den 5. Band erwartet hatte.
Und meine Erwartungen wurden voll erfüllt.
Keine Frage, fünf wohl verdiente *****
Ratte, die Sechste bitte!!!
Flimmern (Die Ratte des Warlords IV) von Johann Löwen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartung voll erfüllt, 26. Januar 2014
Keine Frage, das Warten hat sich gelohnt. Kepler, wie wir in aus Afrika kannten, hat auch bei seinem Intermezzo in Downunder nicht enttäuscht.
Und der Autor ist zu meiner Freude seinem Stil in vollem Umfang treu geblieben, was wieder einmal dazu führte, daß ich das Buch nur sehr ungern aus der Hand gelegt habe.
Einmal war ich dann doch etwas enttäuscht....nämlich als es viel zu schnell zu ende war ;-)
Von mir eine 5*****Bewertung, die der Autor redlich verdient hat. Und natürlich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Das Warten geht weiter, jetzt auf Band 5 der "Ratte"
Navy Seals - Die härteste Elitetruppe der Welt: De&hellip von Heinz Duthel
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach zu teuer, 25. Oktober 2013
Es wird ausdrücklich betont, daß hier nicht der Inhalt des Buches bewertet werden soll!
Und die Sternebewertung steht nicht für den Inhalt!
Sowohl die Kurzbeschreibung als auch die Erfahrung mit den Büchern von Herrn Duthel machen das Buch äußerst reizvoll.
Aber lesen werde ich es dann wohl vorerst dennoch nicht. Der Preis ist das Hindernis.
Das ist wohl der Fluch von BoD. Books on Demand mag vordergründig erst einmal interessant klingen, aber ist der erhoffte Absatz tatsächlich eingetreten? Wenn das so wäre, dann würde ich hier nicht den ersten Kommentar abgeben.
39,50 ¤ für eine Paperback-Ausgabe mit 564… Mehr dazu