Calacirya

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (40 von 48)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.221.404 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 40 von 48
Once von Nightwish
Once von Nightwish
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr, mehr, mehr ..., 19. April 2006
Zu allererst einmal sollte vielleicht gesagt werden, dass jedes Nightwish-Album ein wenig anders klingt. So auch das neueste; die Band verwendete diesmal noch sehr viel mehr Orchester als schon zu Century Child-Zeiten. Gleichzeitig aber schaffen sie es, das Album nicht zu klassisch wirken zu lassen. Die diesmal etwas härter geratenen Gitarren gleichen alles wieder aus. Und was bei Century Child schon ansatzweise ausprobiert wurde, nämlich ein gesangliches "Duett" zwischen der Sängerin Tarja und dem Bassisten Marco, das wurde jetzt weitergeführt. Und es klingt gut!!! Allerdings muss man natürlich, wie fast immer bei Nightwish, sowohl klassische Musik als auch Metal… Mehr dazu
Oceanborn von Nightwish
Oceanborn von Nightwish
5.0 von 5 Sternen Wunderschön, 27. März 2006
Oceanborn ist zusammen mit Wishmaster meiner Meinung nach das beste Album von Nightwish. Nun ist das Artwork ja schon in der in Deutschland erhältlichen Fassung sehr schön, aber der UK-Import übertrifft alles! Allein das Cover ist meiner Meinung nach die Anschaffung wert!!!!!! Einfach traumhaft!
Kill the Sun von Xandria
Kill the Sun von Xandria
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht eigenwillig, 3. März 2006
"Kill The Sun" ist meine erste CD von Xandria. Ich kann nun nicht sagen, dass ich hell auf begeistert wäre, aber ich kann auch nicht schlecht über diese CD urteilen. Auch wenn die Band leider sehr oft in Richtung Pop tendiert, kann diese CD auch "problemlos" von dunkleren Fans ;-) gehört werden. Aber man muss sagen, dass die Stimme der Sängerin äußerst unausgereift ist, was sich aber auf jeden Fall noch ändern liese. Auf erste Hören erscheint die Musik der Deutschen zudem als eine eher schlechte Kopie. Aber wenn man dann mal genauer reinhört, dann wird man merken, dass Xandria keinesweg lediglich eine Kopie ist. Sie haben teilweise undefinierbare… Mehr dazu

Wunschzettel