ARRAY(0xa4b90e94)
 

Tina Wiencke

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (9 von 11)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 138.495 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 9 von 11
Jane Austen - Mansfield Park (Vollständige deutsch&hellip von Jane Austen
5.0 von 5 Sternen Keine seichte Lektüre, 17. März 2014
Ich lese gerne Jane Austen, nicht zuletzt weil man weiß, es geht gut aus. Das mag ich, es gibt genug Elend auf der Welt.
Es gibt so viel Historisches, dass so anschaulich dargestellt wird, der Standesdünkel, die Plage der Langeweile, die oberste Priorität den Schein zu wahren ....
Das Buch gibt immer wieder Anlässe zum Schmunzeln, besonders wenn uns die Beschreibungen als überzeichnet vorkommen. Ich muss mir dann immer wieder in Erinnerung rufen, dass es sich nicht um Ironie handelt. Diesmal hat mich wohl beeindruckt, mit welcher ausgesprochenen Finesse die Personen ihre Ziele verfolgen. Eine Einladung ausschlagen, damit man von dem Menschen, der einen… Mehr dazu
Das Haupt der Welt: Historischer Roman von Rebecca Gablé
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
auch dieser Roman hält alles, was man von Rebecca Gablé erwartet. Und endlich sind wir in Deutschland. Wie immer erfährt man einiges über die politische Entwicklung der beschriebenen Jahre und ganz viel darüber, wie die Menschen wahrscheinlich/vielleicht gelebt haben. Die Krux der Herrscher: auf der einen Seite wollte man viele Söhne haben, um ob der hohen Sterblichkeit die Nachfolge zu sichern, was auf der andern Seite dazu führte, dass sich die Brüder dann um das Erbe stritten und vieles was der Vater erreicht hatte dadurch wieder zu Nichte wurde. Die schwierige Christianisierung der Slawen ....
Ich habe mich oft gefragt, warum mir die… Mehr dazu
Die Beutefrau: Roman um die letzte Liebe Karls des&hellip von Martina Kempff
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Als Fan von historischen Romanen bin ich nach einigem Suchen auf diesen Roman gestoßen. Dann sah ich eine Dokumentation über Karl den Großen im Fernsehen und es paßte alles gut zusammen. Noch bin ich etwas ob der geograohischen Zuordnung der Völker im späten ersten Jahrtausend, aber ich denke, dass wird sich mit mehr Büchern aus dieser Zeit legen.
Ganz kurz zur Geschichte, da ich auch immer in den Rezensionen nach einem kurzen Überblick zum Inhalt schaue:
Gerswin ist die jüngster Tochter von Widukin dem sächsischen Fürsten, der Karl lange Zeit in Ärger bereitet. Zu Beginn der Geschichte kommt sie als 4-Jährige… Mehr dazu