ARRAY(0xa737b6a8)
 

J. Richter

"."
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (46 von 58)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 132.281 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 46 von 58
SteelSeries MLG Edition Sensei Gaming Maus von SteelSeries
2.0 von 5 Sternen Eigentlich gut aber..., 13. März 2014
Die Maus an sich ist gut, die Verarbeitung, alles wirkt hochwertig.

Die Treibersoftware hat genug Einstellungsmöglichkeiten, ich habe persönlich alle Zusatzfunktionen wie "Exactaim" etc. ausgestellt. Das Display an der Unterseite - naja ist halt da.

Der Lasersensor arbeitet sehr flüssig und vermittelt ein sehr "smoothes" Gefühl, auch die Auflösung des Sensors ist sehr hoch und folglich sehr genau.

Die Maus hat eine sehr einfache Form, liegt aber auch bei großen Händen recht gut in der Hand. Die Maustasten sind relativ gut platziert, bis auf die Seitlichen, da kommt es hin und wieder vor, dass man die aus… Mehr dazu
Battlefield 3 - Limited Edition von Electronic Arts
Battlefield 3 - Limited Edition von Electronic Arts
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Teamkill von EA, 4. November 2011
Ich muss zugeben, ich hab die Beta gespielt, weil ich mir bis dato keine Gedanken über Origin gemacht habe.
Das Spiel hat Spaß gemacht und zwar nicht nur ein bisschen. Alleine der Sound, unglaublich gut!

Aber nachdem öffentlich das Programm immer mehr in Kritik geriet wurde ich misstrauisch und schaute mir das AGB genauer an.
-> Deinstalliert.

Aber abgesehen von Origin hat Battlefield 3 noch eine schwäche, die eigentlich nur lächerlich ist!
Das fehlende Hauptmenü!
Ehrlich, anstatt dass man ein übersichtliches Menü alá Battlefield Bad Company 2 macht, muss man (!) über den Internetbrowser das Spiel… Mehr dazu
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein FEAR, 29. Juli 2011
Ich habe bis jetzt alle FEAR's durchgespielt F.E.A.R + alle addons und F.E.A.R 2, Fear 3 verdient den Namen nicht, es gab nie Horror-Szenen bis auf das letzte Level...
Man ballert sich durch ein paar Level, Fettel nuschelt einen ununterbrochen zu und ab und zu kommt ein "Schock" Moment mit einem Monster.
Nur man sieht das Monster so oft, dass es spätestens nach dem 3 mal nur nervt, das einzige Level, das annähernd zu der Serie gepasst hat, war nicht sehr lang
(es sind jede Menge Zombies rumgelaufen, mir ist der Name leider entfallen), an dieser Stelle, war etwa in der Mitte der Story, hab ich gedacht, das jetzt Haufenweise Horror Stellen kommen, dem war leider NICHT… Mehr dazu