ARRAY(0x9d4d7618)
 

J. Geling

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (194 von 212)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 74.701 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 194 von 212
Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (&hellip von Nikon
47 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach 3 Jahren mit der immer noch sehr guten D300S wollte ich eine Vollformatkamera, um mit hohen ISO Werten arbeiten zu können und dabei eine bestmögliche Bildqualität zu erzielen.

Eins vorweg: Natürlich habe ich aufgrund der vielen negativen Rezensionen die äußeren Fokusmessfelder (besonders das linke) getestet. Verwendet habe ich dafür das 24-70 mm bei f 2,8 auf allen Zoomstufen. Ich konnte visuell keinen Unterschied zwischen dem linken Autokusmessfeld und dem Live-View Autofokus feststellen. Somit scheint meine Kamera von dem Problem nicht betroffen zu sein. Die Seriennummer ist 6059XXX.

Nun zu meinen Erfahrungen… Mehr dazu
Nikon AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm 1:2,8G ED Objektiv &hellip von Nikon
52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der relativ hohe Preis hat mich einige Zeit abgeschreckt, dieses Objektiv zu kaufen. Vor ca. 4 Wochen hab ich aber dann doch zugeschlagen.

Eins vorweg: Ich betreibe das Objektiv an der D300s (Cropfaktor 1,5). Es ersetzt bei mir das Tamron SP AF 17-50mm 2,8 Di II VC.
Den Brennweitenbereich finde ich an der D300s optimal. Mit der kürzesten Brennweite von 24 mm geht zwar der Weitwinkelbereich etwas verloren. Wenn ich mir aber meine Bilder des gesamten letzten Jahres anschaue, habe ich den Bereich von 17-24 mm so gut wie nie genutzt.
Das Objektiv kommt bei mir bisher hauptsächlich für Porträts, Landschaftsaufnahmen und Langzeitbelichtungen (DRI) zum… Mehr dazu
Nikon D7000 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, 39 AF&hellip von Nikon
95 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich besitze diese Kamera seit dem 12.11.2010, habe sie mir als Upgrade zur D90 gegönnt und habe bisher durchweg positive Erfahrungen damit gemacht. Ob die D7000 den Mehrpreis zur D90 wert ist, mag jeder selbst entscheiden. Im direkten Vergleich dieser beiden Modelle punktet die D7000 in erster Linie mit dem besseren Bedienkonzept (z. B. Anordnung der Autofokus-Funktionen), größerer ISO Einstellbereich (nach unten bis ISO 100), 39 AF-Messfelder (davon 9 Kreuzsensoren), Full HD Video....

Bei der Bildqualität fällt auf, dass die D7000 besonders bei Langzeitbelichtungen die Lichtquellen wie Leuchtreklamen schärfer abbildet und DEUTLICH weniger… Mehr dazu