Lauri (The Taste of Books)

Das bin ich :)
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 69% (29 von 42)
Geburtstag: 13. März
In eigenen Worten:
Unser BLog ist eine bunte Mischung aus Büchern und Rezepten :)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 44.018 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 29 von 42
Grüße aus meiner Küche: Leckere Geschenke selbst g&hellip von Lisa Nieschlag
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"Grüße aus meiner Küche" ist kein einfaches Koch- und Backbuch. Es liefert neben einfachen und schnell von der Hand gehenden Rezepten vor allem Bastel- und Verpackungsideen, um anderen eine kleine Freude zu bereiten.

Die Rezepte sind ein Mix aus "Süß" und "Salzig", das heißt also es gibt sowohl die üblichen süßen Leckereien und auch ein paar herzhafte Ideen zum Verschenken (oder selbst vernaschen). Dabei ist das Ganze nicht sonderlich anspruchsvoll, alle Backideen sind definitiv geeignet für Anfänger und benötigen wenig Aufwand. Außerdem wird mit relativ alltäglichen Zutaten… Mehr dazu
Für immer Ella und Micha: Ella und Micha 2 - Roman von Jessica Sorensen
4.0 von 5 Sternen Schöne Fortsetzung :), 3. März 2014
Ella und Micha sind endlich vereint, das war das große Happy End von Band 1.

Doch auch wenn die beiden nun ein Pärchen sind, hält ihr Glück nicht lange. Denn Ella ist wieder auf dem College und Micha tourt mit seiner neuen Band durch die Gegend, sodass sie sich nur alle paar Wochen sehen können. Das ist natürlich für keine Liebe sonderlich einfach, noch dazu wenn sie so frisch ist. Neben dem ständigen Vermissen des anderen lässt auch die Vergangenheit Ella noch immer nicht los und sie plagen starke Zweifel, ob sie es schaffen kann, Micha wirklich für immer glücklich zu machen oder ob sie sie ihn letztendlich mit in einen… Mehr dazu
Der Ruf des Bösen: Die Erleuchtete 2 - Roman von Aimee Agresti
5.0 von 5 Sternen Genauso toll wie Band 1, 8. Februar 2014
Nachdem Haven und ihre Freunde Dante und Lance dem Hotel voller Abgründe in einem riesigen Feuer entkommen sind und erfahren haben, dass sie Engel in Ausbildung sind, stehen sie nun vor ihrem verfrühten Schulabschluss und freuen sich auf ein paar Monate Arbeit bei einer Hilfsorganisation in New Orleans.
Doch dass das keine ruhigen Monate werden, ist ihnen wohl auch selbst ganz klar.

Haven ist auch im zweiten Band wieder die Gutmütigkeit in Person. Wahrscheinlich muss man als zukünftiger Engel auch Glaube an das Gute im Menschen haben, aber hier und da war sie mir dann doch ein wenig zu naiv. An manchen Stellen, an denen man schon als Leser da saß… Mehr dazu