ARRAY(0x9e3603f0)
 

Christoph Walter

"Felix Krull"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (1.394 von 2.055)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 395.538 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1394 von 2055
The Shaky Hands von The Shaky Hands
The Shaky Hands von The Shaky Hands
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Talent verschenkt, 11. Januar 2008
Portland, Oregon ist derzeit neben Montreal der zweite Hotspot der (alternativen) Musikszene. Auch die Shaky Hands kommen aus Portland, klingen jedoch eher nach Kalifornien als nach Oregon.
Das selbst betitelte Debüt des Quartetts kombiniert sonnigen Indiepop mit Sixties-Folk und ein wenig Country. Im Ergebnis hört sich das mal nach den Decemberists ("We Will Rise"), mal nach Sebadoh und mal nach Bright Eyes an. Der Vergleich mit Letzteren rührt vor allem daher, dass sich die Stimme von Sänger Nicholas Delffs zuweilen ähnlich müde und brüchig anhört wie die von Conor Oberst.
Trotz einiger großartiger Songs ("Why & How Come" mit seinem… Mehr dazu
Zwölf: Roman von Nick McDonell
Zwölf: Roman von Nick McDonell
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beachtlicher Debüt-Roman, 9. April 2005
White Mike ist ein sonderbarer Drogendealer. Er selbst hat noch nie Drogen konsumiert, noch niemals an einer Zigarette gezogen und keinen Tropfen Alkohol angerührt. Trotzdem versorgt der 18-jährige New Yorker die reichen Upper-Class-Kids Manhattans mit Gras und allen möglichen anderen Rauschmitteln. Das Geld hat der Sohn eines wohlhabenden Restaurant-Besitzers eigentlich nicht nötig, aber zumindest kann White Mike sich mit dem Dealen etwas die Zeit vertreiben. Im Moment hat der hervorragende Schüler nichts zu tun...zwischen Schulabschluss an einer Privatschule und dem Studienbeginn an einer Elite-Uni hat er sich ein Jahr frei genommen.
Silvester wird für… Mehr dazu
Not a Girl - Crossroads <b>DVD</b> ~ Britney Spears
Not a Girl - Crossroads DVD ~ Britney Spears
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kann man sich schenken, 9. April 2005
Es gibt wohl kaum einen anderen Popstar, der so sehr vermarktet wird wie Britney Spears. Kein Wunder, dass Miss Spears auch einen eigenen Kinofilm bekommt. "Not A Girl - Crossroads" ist komplett auf Britney Spears zugeschnitten, die anderen Darsteller spielen nur eine untergeordnete Rolle. Hohe Gagen muss es für sie trotzdem gegeben haben, denn anders kann ich mir nicht erklären, warum sich profilierte Darsteller wie Dan Aykroyd oder "Sex and the City"-Star Kim Catrall für einen solchen Film hergeben.
Das Roadmovie erzählt die Geschichte dreier Freundinnen, die Jahre zuvor eine Kiste mit ihren sehnlichsten Wünschen vergraben haben. Am Abend ihres… Mehr dazu