Rolf Mangold (aka cv)

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (140 von 184)
Ort: bei Elmshorn
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 27.464 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 140 von 184
The Beatles - A Hard Day's Night [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Beatles
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und bündig:, 18. Juli 2014
Bild:
Krisselt, sollte aber nicht verwundern.
Schärfe ist gut!
Kontrast gut.

Ton:
Satt und voll!
Erstaunlich, was dann mitmal doch alles möglich sein kann, wenn Jemand sich damit beschäftigt, der mit liebe und vermutlich Herzblut daran arbeitet.

Geräte:
Sony KDL46HX755, daran angeschlossen Wavemaster Moody 2.1 Stereo Lautsprecher System
Panasonic DMP-BD500
Sony Bravia KDL32W650 80 cm (32 Zoll) LED-Backligh&hellip von Sony
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Betrifft das Model KDL32W650!
Dieses Gerät ist nicht für den deutschen Markt vorgesehen. Das merkt man spätestens dann, wenn man auf der Sony Seite versucht, eine Garantieverlängerung zutätigen.
Das dementsprechende Gerät für den deutschen Markt heißt: KDL32W655!
So ... nun zum Gerät:
Es scheint reine Glückssache zu sein, welchen Gerätetypen man erwischt. Auf der Sony Seite wird in englisch angegeben, dass dieses Modell nur mit DVB-C/T Tuner ausgestattet ist. Bei dem Typ, den ich erwischt habe, ist auch der Sat-Tuner verbaut. Das bedeutet, dass mein erhaltenes Modell eigentlich der KDL32W655 ist, denn das Gerät… Mehr dazu
Zurück in die Zukunft - Trilogie [Blu-ray] [Collec&hellip <b>Blu-ray</b> ~ Michael J. Fox
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das hätte ich nicht erwartet!, 20. Oktober 2013
Bild und Ton sind absolut in Ordnung!
Ich gebe zu, dass mir die Stimmen im ersten Teil etwas merkwürdig vorkamen, aber da das nicht die erste Bluray ist, die ich habe, wurde das Problem doch relativ schnell erkannt. Bei diversen Scheiben ist der Ton zu langsam. Das ging natürlich so manchen Käufern auf den Keks, da sich dann so eine Stimme recht alt anhört. Es ist nun zu vermuten das wohl inzwischen mit "Stimmenmatching" gearbeitet wird. Das bedeutet: Die Stimmen die älter klingen, werden mithilfe der digitalen Technik verjüngt. Damit wird allerdings nicht die Dialogeschwindigkeit verändert, es wird also quasi zäh wie Leder. Das kann man… Mehr dazu

Wunschzettel