Wolfgang Meilenstein

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (59 von 64)
In eigenen Worten:
Hobbyautor.

Interessen
Schreiben und lesen!
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 14.260 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 59 von 64
Aquael Aquarien-Set Econline - 25 Liter von Aquael
2.0 von 5 Sternen Billiges Ding, 18. Juni 2014
Das Becken sieht auf dem Bild zwar gut aus, taugt aber wenig.
Die Abdeckung ist extrem dünn und aus wabbeligem Kunststoff, dadurch gerät sie bei laufendem Filter sehr leicht in Schwingungen, was oft zu nervigem Brummen führt. Außerdem sieht sie lange nicht so hochwertig aus wie auf dem Bild. Der Filter an sich ist zwar von billigster Ausführung, aber (ohne Abdeckung) recht leise und erledigt seinen Job.
Die Lampe ist schlecht angebracht, sie leuchtet das Becken sehr ungleichmäßig aus. Dazu ging sie nach rund einem Monat kaputt, Kontaktversuche zum Hersteller blieben unbeantwortet.
Das Becken an sich ist... na ja, ein Becken eben. Da kann… Mehr dazu
Die Frau am Tor von Ben Worthmann
Die Frau am Tor von Ben Worthmann
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Arbeit..., 29. Januar 2014
... anders lässt sich dieser Roman nicht beschreiben.
Ohne große Gewalt, Schusswechsel, Verfolgungsjagden usw., allein durch den exzellenten Schreibstil (bis auf ganz ganz wenige Aussetzer) und die hochinteressanten Charaktere wird hier eine unheimliche Spannung erzeugt.
5 Euro finde ich zwar für ein eBook dieser Länge grenzwertig teuer, aber das muss jeder selbst entscheiden.
Toller Roman - 5 Sterne.
Herz des Winters von Madeleine Puljic
Herz des Winters von Madeleine Puljic
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses Buch macht mir die Bewertung wirklich schwer.

Auf der einen Seite ist es wirklich klasse.
Der Schreibstil der Autorin liest sich flüssig, ist spannend und zur jeweiligen Situation passend. Fehler gibt es nur sehr wenige (Was besonders bei einem selbstverlegtes Buch zu loben ist!), einzig die Perspektive wird nicht immer eingehalten. Da mogeln sich beispielsweise mal einzelne Sätze aus Berekhs Sicht in den Text, obwohl eigentlich aus Daenas Perspektive geschrieben wird. Das sorgt dann für Verwirrung, ist aber letztendlich nur eine Kleinigkeit, die man verschmerzen kann.
Die Charaktere fand ich ebenfalls sehr interessant und innovativ. In letzter… Mehr dazu