ARRAY(0xa6e1203c)
 

gremlin

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (102 von 162)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 51.300 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 102 von 162
Timberland Ek Apley Mid Wp Damen Klassische Halbst&hellip Timberland
Ein wunderschöner, bequemer Stiefel, tolles Leder, schöne Farbe, sehr gute Verarbeitung, Profilsohle,... Fest, aber nicht zu schwer, wasserdicht - alles, was das Herz begehrt. Leider ein sehr lästiges und letztlich kostspieliges Größen-Wirr-Warr: Ich habe den Stiefel wie empfohlen eine halbe Nummer größer bestellt - viel zu groß. Also zurück, in meiner Originalgröße bestellt, rechter Schuh passt, linker viel zu groß. Vergleich und Nachmessen ergab: beide Stiefel sind laut Angabe zwar Größe 38, der linke jedoch eine halbe bis ganze Größe größer. Muss wohl ein Fehler des Herstellers sein, anders… Mehr dazu
Shoot SH13517 SH13517, Damen Schlupfstiefel, Braun&hellip Shoot
3.0 von 5 Sternen ganz nett, 9. Dezember 2013
Ganz nette Stiefelchen, der Riemen lässt sich abnehmen. Farbe und Aussehen sind wie auf dem Bild, aber der Stiefel wirkt nicht hochwertig, Klebstoff an der Naht unten,... Das Leder ist angenehm, fest, aber doch weich, ein Plus ist die Innensohle aus Leder. Äußerlich nicht wirklich ein Blickfänger, um den Originalpreis würde ich die Stiefel nicht kaufen.
Die Gräfin <b>DVD</b> ~ Daniel Brühl
Die Gräfin DVD ~ Daniel Brühl
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zäh, 13. November 2013
Leider einer der langweiligsten Filme, die ich je gesehen habe... trotz blutrünstiger Handlung. Das ewig versteinerte Gesicht von Julie Delpy und ihr bestenfalls minimalistisches Schauspiel vernichtet den ursprünglich eigentlich faszinierenden Kontext. Scheinbar ewig verweilt die Kamiera auf diesen ausdruckslosen Gesichtszügen, die anderen Darsteller tun es ihr nach, sind ohnehin bestenfalls Staffage, Umgebung und Hintergrund für die allgegenwärtige Hauptdarstellerin. Von psychologischer Tiefe keine Spur, die Frau wird als mitleidslos und kalt dargestellt, ihre einzige Schwachstelle ist die Liebe, die sie schließlich in den Jugendwahn treibt. Das als einziger… Mehr dazu