Bell Butterworth

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (381 von 499)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 19.692 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 381 von 499
Magische Heilkunst: Das uralte Wissen der Hexen un&hellip von Claire
5.0 von 5 Sternen Das Beste!, 7. Juni 2014
Hier findet die Interessierte wirklich neue alte Heilsprüche, die eine gute und sinnvolle Verwendung finden können. Es ist eines der besten Bücher zu diesem Thema, und ich bin froh, es entdeckt zu haben. Zuerst hatte mich das Wort "Magische" abgeschreckt, und ich dachte schon, es sei wieder eines dieser abgehobenen Spinnerbücher, mit denen man sich den Teufel an den Hals hext. Ich habe mit Magie nichts am Hut, aber Claire konzentriert sich auf die Heilkunst und man hat das Gefühl, dass sie wirklich ihr Wissen gern weitergibt. Danke für dieses lehrreiche Werk!
The Songs of Scotland von the Songs of Scotland
The Songs of Scotland von the Songs of Scotland
Ich habe mir die Kassette vor 20 Jahren in England gekauft und bin froh, jetzt die CD zu besitzen. Schottische Lieder sind anders als irische. Schottische Lieder sind nicht nur Dudelsack, Trommeln und "Scotland, the Brave", aber bis auf wenige romantisch-tragische Ausnahmen sind die Lieder dieser CD gut für eine feuchtfröhliche Feier mit viel Whisky und einem großen Gathering. Schottisches Englisch, viel Akkordeon und eingängige Melodien zum Schunkeln.
Freya, Iduna und Thor - Vom Charme der germanische&hellip von Vera Zingsem
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 7. Juni 2014
Die nordische Göttermythologie wird hier klar anhand von Beispielen beschrieben, so dass die Zusammenhänge prima verständlich sind. Mythen sind natürlich immer ziemlich unrealistisch, aber das gibt es in jeder Kultur. Liebevoll wird vermittelt, wer mit wem was, wo und aus welchem Grunde getan hat. Was der Unterschied ist zwischen Asen und Wanen, die Burgen und Wohnbereiche der Götter werden genannt, auf die wichtigsten Geschehnisse wird eingegangen. Die Worte sind gut gewählt und verständlich. Keine schwurbeligen Sätze, denen niemand folgen kann, gespickt von passenden Liedauszügen der Edda.

Und ich finde es sehr schade, dass sich Frau… Mehr dazu