ARRAY(0xa91c1b38)
 

Sten

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (214 von 317)
Ort: Köln
In eigenen Worten:
Filmfan par excellence. Quer durch alle Genres. Und überhaupt.

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.717.919 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 214 von 317
Four Roses Kentucky Straight Bourbon Whiskey - 0.7&hellip von Four Roses
5.0 von 5 Sternen Schmeckt superb!, 14. Februar 2014
Probiere mich derzeit durch diverse Sorten und kann diesen Bourbon sehr empfehlen. Bin absolut kein Scotch Fan und kann diesen feinen Tropfen auch ausschließlich Bourbon Genießern ans Herz legen. Relativ samtig und weich warm im Abgang. Kein übermäßiges Brennen im Hals oder Bauch. Leichte Vanille, holzig. So sollte ein Bourbon standardmäßig schmecken.
Frank Millers RoboCop von Frank Miller
Frank Millers RoboCop von Frank Miller
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Immerhin!, 24. Januar 2014
Sehr gut, dass man versucht hat, Frank Millers Drehbuch zu "RoboCop 2" als Comic umzusetzen. So kann man wunderbar seinen Stil wieder erkennen, der im Film doch sehr verwässert wurde. Wenn man genauer vergleicht, fällt allerdings auf, dass die Filmproduzenten tatsächlich das beste rausgezogen haben. Der Film mag seine Schwächen haben, ist allerdings story technisch meine Meinung nach besser gelungen.
Die Droge Nuke fehlt komplett, ebenso der jüngste bad guy der Filmgeschichte. Die Verhandlungen des Bürgermeisters mit dem Drogenboss. All das fehlt in Millers Originaldrehbuch.
Dafür wird eine brutale Spezialeinheit vorgestellt, die Rehabs. Diese… Mehr dazu
Catching Rays on Giant von Alphaville
Catching Rays on Giant von Alphaville
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schon wieder 80er..., 25. November 2010
...aber diesmal in echt. 20 Jahre komplett verschwunden und mit einem Schlag ein Album, das klingt, als ob "Apoptygma Berzerk" endlich wüssten, wo es wirklich langgeht. Natürlich auch der ein oder andere Klassiker in neuem Gewand ("Forever Young" hätte keine Neubearbeitung gebraucht...), aber gut. Inzwischen machen ja selbst "Linkin Park" und "Take That" auf 80's/90's-Electro, also warum nicht einfach nochmal die gleiche Soße nochmal selbst aufkochen? "Madonna" hat mit dem Album "Confessions on the Dancefloor" gezeigt, dass 80's mit 90er-Dancefloorbeats cool klingen kann; die "Pet Shop Boys" haben nahtlos gezeigt, wie gut diese Musik immer noch ist (alles von den echten… Mehr dazu