lesekatz

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (40 von 46)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.524.876 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 40 von 46
A Chorus Line <b>DVD</b> ~ Michael Belvins
A Chorus Line DVD ~ Michael Belvins
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"A Chorus Line" ist mit insgesamt 9 von 10 möglichen Tonys (der Theateroscar) eines der erfolgreichsten Broadway Musicals - die Story ist im Grunde simpel, es geht um die Besetzung einer Tanzgruppe für ein Broadway Musical. Die Erstaufführung war am 15.04.1975 in New York (klar) die deutsche Erstaufführung gab es am 04.10.1980 in Berlin. Die Musik für das Musical hat Marvin Hamish geschrieben und die Texte Edward Kleban.
Ganz am Anfang, während noch der Vorspann läuft überfliegt die Kamera Manhattan, am Empire State Building zwischen den Wolkenkratzern hindurch gehen wir immer tiefer, tauchen quasi in den Broadway ein und die ganze Zeit… Mehr dazu
Die Memoiren einer Überlebenden: Roman von Doris Lessing
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die sonnenbeschienene Wand im Wohnzimmer der Chronistin löst sich von Zeit zu Zeit einfach auf und sie geht hindurch in die andere Welt. Die Welt hinter der Wand ist wie ein Spiegel der äußeren Ereignisse, manchmal auch eine Verbindung zu ihren Erinnerungen oder ein Bild ihrer eigenen Intuition. Während draußen die Zerstörung, die Unordnung, immer schlimmer wird, wird die Chronistin hinter der Wand ebenfalls mit sinnloser Verwüstung konfrontiert. Sie sieht es als ihre Verpflichtung an zu säubern was verschmutzt wurde und zu flicken was zerrissen ist, aber das Ausmaß der Zerstörung wird immer größer und es sind so viele… Mehr dazu
Die Glut: Roman von Sándor Márai
Die Glut: Roman von Sándor Márai
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es mag abschreckend wirken, aber im Grunde ist das Buch ein langer Monolog, den der General zum Teil im stillen mit sich selber führt, in seine Erinnerungen vertieft, zum Teil als lange Ansprache um seinem Freund Konrád die wichtige Frage richtig zu stellen.
Das Buch ist in Kapitel eingeteilt – in Kapitel 13 (Seite 103) beginnt die Rede an den Freund über 100 Seiten auf denen Konrad praktisch nicht zu Wort kommt. Da wo er was sagen könnte will er nicht und wo er vielleicht die Gelegenheit zur Verteidigung nutzen wollte lässt ihm Henrik nicht die Chance dazu.
Lasst Euch nicht abschrecken - das kleine Buch mit gerade mal 219 Seiten strotzt so vor… Mehr dazu

Wunschzettel