TAO1

E.L.
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (48 von 53)
Ort: Oberösterreich
In eigenen Worten:
Ich arbeite im Gesundheitsbereich und habe schon einige Erfahrung darin gesammelt.

Interessen
Ich lese Fachliteratur über Psychologie, Kommunikation, Spiritualität. Ich sehe gerne Krimis,Comedy, Reiseberichte, Dokus, Diskusionen usw. und fahre gerne Rad.
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 34.093 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 48 von 53
Für die Freude entscheiden: Gebrauchsanweisung für&hellip von Kay Pollak
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen., 19. Juli 2014
Ich denke Kay Pollak ist es gelungen, Wesentliches zusammenzufassen und so zu beschreiben, dass es nachvollziehbar ist was übermittelt werden soll. Hätte ich die Zeit gehabt, das Buch in einem Stück zu lesen, ich hätte es getan, obwohl Kay Pollak empfiehlt den Text wirken zu lassen und Pausen zu machen. Wer sich schon eingehender mit der Thematik (Sinn des Lebens, was ist Glück, wer od. was ist Gott, wie wir ticken usw.) befasst hat, wird dieses Buch mit Freude lesen. Es bestätigt die Philosophie von Eckart Tolle, Wayne Dyer, Frank Kinslow, Gregg Braden, Marci Shimoff, Carol Kline und vielen anderen Kritischen (liebevollen) Denkern.
Garmin nüvi 2595 LMT Navigationsgerät (12,7 cm (5,&hellip von Garmin
3.0 von 5 Sternen GARMIN 2595 LMT, 23. März 2014
Ich bin mit dem Gerät zufrieden. Es ist leider kein Vergleich zu dem NAVIGON Gerät, das ich vorher hatte. Sehr störend sind die sinnlosen Ansagen, z.B. sich rechts zu halten obwohl nur irgend ein Feld oder Güterweg von der Hauptstraße abgeht (oder gar kein Weg). Dafür bleiben wichtige Ansagen aus, z.B. wenn es auf einer kommenden Kreuzung gerade aus weitergeht. Da gerade aus nicht angesagt wird, kommt die Kreuzung in der Ansage gar nicht vor aber man erhält schon Anweisungen für die nächste Richtungsänderung. Das schafft Verwirrung und man ist gezwungen sich auf dem Display zu orientieren, was in manchen Verkehrssituationen nicht hilfreich,… Mehr dazu
Fruchtige Backideen. Die besten Kuchen, Torten, St&hellip von Franz Schmeißl (Autor)
3.0 von 5 Sternen Gutes Backbuch, 15. März 2014
Was mir sehr an dem Buch gefällt, ist die genaue Beschreibung. Da ich ein Neuling im Backen bin, ist das sehr vorteilhaft. Profis haben sowieso ihre Grundrezepte für die Basisteige. Die sind auch meist x-fach getestet und als brauchbar in Omas Backbücher eingegangen. Trotzdem gibst wieder neue Ideen und andere Geschmacksvariationen. Was ich ein bisschen übertrieben finde, sind ein und die selbe Torte nur mit anderem Obst aber immer mit dem kompletten Rezept,