Dylan Nelson

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (3 von 4)
Ort: Göttingen, Niedersachsen Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.648.141 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3 von 4
Willensfreiheit?: Neue Argumente in einem alten St&hellip von Walter Bloch
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dieses Buch nimmt einerseits die Neurowissenschaften ernst und zeigt doch auch ihre Grenzen auf. Es nimmt die Neurowissenschaften ernst, indem der Autor an vielen Beispielen aus der Gehirnforschung der letzten Jahre zeigt, wie grossen Einschränkungen Willensfreiheit, falls es sie überhaupt geben sollte, unterworfen ist. Dies belegen etwa die erfundenen falschen Erklärungen, die Menschen anführen, wenn sie nach den Gründen für Handlungen gefragt werden, welche durch elektrische Reizung von Neuronen verursacht werden. Dasselbe lässt sich bei Handlungen feststellen, deren Ausführung jemandem in Hypnose aufgetragen worden ist: Die Betroffenen kennen den… Mehr dazu
Auf der Achterbahn des Lebens durch die Todesspira&hellip von Heiko Bloch
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bewundere den Mut von Heiko Bloch, seine persönliche Geschichte so offen niederzuschreiben. Gleichzeitig finde ich das Buch auch sehr ermutigend. Mir gab es auf jeden Fall viele wertvolle Denkanstösse für den Umgang mit eigenen Schwierigkeiten. Gemocht habe ich auch die Heiterkeit und den Humor in dieser Geschichte sowie den spannenden und zum Teil unerwarteten Handlungsablauf. Kompliment!
Cowboyography von Ian Tyson
Cowboyography von Ian Tyson
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ian Tyson "Cowboyography", 27. Dezember 2005
Als Countryfan sollte man diese CD auf jeden Fall haben. Ich habe
die CD lange gesucht,1988 sah ich Ian das erstemal zu Eröffnung
der Olympischen Winterspiele in Calgary.Ich habe damals Cowboyography als LP gekauft und später waren da Kratzer auf der
Scheibe. Also musste die CD her, da ich fast alle CDs von Ian Tyson habe. Ich muss sagen, dass auf Dieser CD mit die schönsten Songs sind, und das vom ersten bis zum letzten Song.
Auf Cowboyography werden herrliche Geschichten erzählt. In Fifty Years Ago versetzt sich Ian in seine Jugendzeit zurück,er erinnert sich an Juanita, die ihr "Gewerbe" ebensowenig aufgeben wollte wie er das Rodeoreiten. In… Mehr dazu

Wunschzettel