ARRAY(0xafc83738)
 

Milan75

"Milan75"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (21 von 27)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.278.005 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 21 von 27
6x UltraClear Displayschutzfolie passgenau für LG &hellip von Bedifol
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider keine gute Qualität, 9. Januar 2011
Die Folien lassen sich nicht blasenfrei auf das Display des Handys auftragen (ich habe fünf der sechs gelieferten Folien verbraucht, bis ich ein einigermaßen zufriedenstellendes - aber nicht blasenfreies - Ergebnis erzielt habe). Auch an den Rändern des Displays hält die Folie nicht 100%. Wichtig zu wissen: Ich habe ein neues Gerät und habe erst vor dem Auftragen die Folie des Herstellers entfernt. Das Display war also komplett sauber. Beim Versuch, die Blasen nachträglich rauszubekommen ist die Folie sofort verkratzt. Ich gebe lediglich zwei Punkte für die Passgenauigkeit und den schnellen Versand.
A Thousand Suns von Linkin Park
A Thousand Suns von Linkin Park
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen lustig..., 14. September 2010
ich habe jetzt einige Kritiken der neuen Linkin Park gelesen. Interessant, wie stark die Platte polarisiert. Das macht sie für mich auf jeden Fall interessant (denn die Vergangenheit hat gezeigt: Platten, die keiner mag, sind meistens wirklich nicht besonders, Platten die extrem gehypt werden, halten oft nicht, was sie versprechen). Ich kann zudem komplett unvoreingenommen herangehen, da ich mit Linkin Park bisher wenig zu tun hatte. Und was muss ich feststellen: Ohne all die Vergleiche mit der Musik, welche die Band vorher gemacht hat, bleibt ein gutes, modern klingendes und abwechslungsreiches Album. Klar, es ist kein Meisterwerk, aber wieviele Alben darf man denn schon als solche… Mehr dazu
Manic Nirvana von Robert Plant
Manic Nirvana von Robert Plant
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Welch Album. Gäbe es Led Zeppelin heute noch: So müßten sie klingen! Und das soll nicht heißen, dass es sich bei „Manic Nirvana" lediglich um den zigsten Aufguss altbekannter Klänge handelt. Weit gefehlt! Dieses Album klingt dermaßen frisch und steckt so voller Ideen und Kreativität, dass man sich seinem Reiz auch nach mehrmaligem Hören nur schwer entziehen kann. Und vor allem: Robert Plant und Mitstreiter hauen wieder kräftig in die Seiten. Im Gegensatz zu den mehr oder minder poppigen Vorläufern hat hier eindeutig wieder eine raue, oftmals bluesige Gitarre das Sagen. Einzelne Nummern herauszuheben hat letztlich wenig Sinn,… Mehr dazu