Ralf Cordes

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (64 von 71)
Ort: Essen
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.822.251 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 64 von 71
CSS einfach erklärt - Eine Einführung ins Webdesig&hellip von Jens Kilgenstein
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial einfach, 9. Mai 2009
Seit ich dieses Buch gelesen habe weiß ich das CSS gar nicht so schwer ist wie ich immer dachte. Der Autor nimmt den Leser an die Hand und entwickelt in kleinen Dosen eine ansehnliche Website. Dank der einfachen Sprache und der vielen Beispiele versteht man wo die essenziellen Probleme liegen. Die Kapitel sind nicht zu lang gehalten, das steigert die Motivation weiterzumachen. Überhaupt verliert sich der Autor nicht, wie bei vielen anderen Büchern, in unwichtigen Kleinigkeiten, die man sowieso nicht zum erlernen benötigt. Statt dessen wird der Schwerpunkt auf wichtige Dinge wie das Floaten von Elementen oder Vererbung gelegt. Insgesamt ist das Buch sehr empfehlenswert… Mehr dazu
Duden - Kommasetzung - kurz gefasst: Die Grundrege&hellip von Christian Stang
29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
In dem Buch geht es nicht nur um Kommasetzung, sondern auch um die sonstigen Regeln der Zeichensetzung:

- Satzmittezeichen (Komma, Semikolon, Doppelpunkt, Gedankenstrich)
- Satzschlusszeichen (Punkt, Ausrufezeichen, Fragezeichen)
- Paarigen Satzzeichen (Klammern, Anführungszeichen)
- Wortzeichen (Apostroph, Ergänzungsstrich, Schrägstrich)

Das Buch ist sehr gut gegliedert: Auf der linken Seite stehen die jeweiligen Regeln, auf der Rechten Seite Beispiele zur Verdeutlichung. Die einzelnen Themen werden sehr komprimiert abgearbeitet (insgesamt hat das Buch nur 47 Seiten), sodass sich die Grundregeln der Zeichensetzung in kürzester Zeit… Mehr dazu
Freecom Network Drive 400GB 8,9 cm (3,5 Zoll) exte&hellip von Freecom
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich betreibe diese Festplatte als Backup-HD. Eine Installation ist nicht notwendig, man kann sofort per Webinterface mit der Konfiguration loslegen. Standardmäßig ist der DHCP-Server aktiviert, und da ich die Festplatte an den LAN-Anschluss meiner FRITZ!Box Fon WLAN 7170 angeschlossen habe musste ich diesen deaktivieren, da die Fritzbox natürlich schon als DHCP-Server fungiert. Dann musste ich nur noch das Laufwerk im Explorer verbinden, optional wird aber auch eine Software mitgeliefert die die Zuordnung des Laufwerksbuchstaben übernimmt. Man kann aber auch per FTP zugreifen (kommuniziert via TCP/IP). Der Datentransfer ist mäßig (Gigabit wird nicht… Mehr dazu