Dave Evans' Nachfolger

"D.E.N."
 
Top-Rezensenten Rang: 4.756
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 84% (802 von 952)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 4.756 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 802 von 952
The Maze Runner Trilogy (Maze Runner) von James Dashner
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend, aber ..., 5. August 2014
Bei der Maze Runner Trilogy handelt es sich um eine Dystopie für junge Leser, wie sie derzeit recht beliebt sind. Zielpublikum sind die Leser der Hunger Games Trilogie oder auch der Gone-Reihe.

Es ist ein wenig schwierig, die Handlung - oder auch die Punkte, die mir negativ aufgefallen sind - zu umreissen, ohne vorab zuviel zu verraten. Ich fange also mal mit den positiven Punkten an:

Die Geschichte ist spannend, sie gehört zur "Nur noch eine Seite, dann ist aber Schluss"-Abteilung. Flüssig zu lesen, mit nur recht wenig Längen, und zumindest ich habe mich - nicht vollständig, aber doch ausreichend für ordentliches… Mehr dazu
ministeps® Bücher: Mein erstes Buch zum Anbeißen: &hellip von Regina Schwarz
2.0 von 5 Sternen Mehr erwartet, 5. Juli 2014
Ich bin ohne besondere Erwartungen an dieses Buch herangetreten, wurde aber ziemlich schnell enttäuscht. Die persönliche Entwicklung des Protagonisten wird anschaulich beschrieben, aber es fehlt doch sehr an Spannung, und die Handlung weist wesentliche Logiklücken auf. (Etwa scheint sich der Autor nicht entscheiden zu können, ob der Protagonist ein Junge oder ein Mädchen ist.)
Auch wenn das Ende des Buches sehr harmonisch ist und viele der vorigen Schwächen verzeihen lässt, ist der Gesamteindruck doch: Eine relativ langweilige Geschichte, und eigentlich zu kurz, um der guten Idee genug Platz zu verschaffen, sich zu entfalten. Ich hab das Buch nach… Mehr dazu
HCM Kinzel 4002822 Oball Shaker von HCM Kinzel
4.0 von 5 Sternen Besser als der Oball, 29. März 2014
Wir haben unseren beiden Kleinen zuerst einen Oball gekauft, aber der ärgert sie recht schnell mal, weil sie ihr Spielzeug unbedingt in den Mund nehmen können müssen. Als Alternative ist diese Rassel ideal, weil sie sie zumindest ein paar Millimeter weiter reinnehmen können und weil sie natürlich leicht zu greifen ist.
Ich vermute, das Ding fördert auch die Koordination zwischen den beiden Händen, weil sie's immer mit einer Hand irgendwo erwischen, schnappen und dann versuchen, den zweiten kleinen Oball mit der anderen Hand zu nehmen.