ArcticBerry

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (12 von 13)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.945.618 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 12 von 13
On the Verge of An Autobiography von Katharina Franck
On the Verge of An Autobiography von Katharina Franck
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So gut wie noch nie !, 7. Januar 2009
Auf diesem Album präsentiert sich Katharina Franck so gut wie noch nie : Interessante Texte und Melodien, mal kraftvoll und ausdrucksstark (In My Mouth ) , mal fast flüsternd (Wind Was Playing with my Hair ) gesungen. Ein Album, das so echt und ungekünstelt klingt, findet man heutzutage kaum noch. Und die überragende Stimme von Katharina Franck klingt auf diesem Album (meiner meinung nach ) noch viel besser als auf jedem anderen , sei es nun ein Rainbirds oder Soloalbum.
Lieblingslieder :
* Standing on the verge of an autobiography : knapp 8 Minuten lang , aber dennoch nicht langatmig . dieses Lied lebt( wie viele andere Stücke auf dem Album auch ) von… Mehr dazu
The Lion And The Cobra von Sinead O'Connor
The Lion And The Cobra von Sinead O'Connor
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mein Lieblingsalbum von Sinéad O Connor - so außergewöhnlich und ehrlich wie kein anderes. (Fast)alle Tracks sind kleine Meisterwerke für sich und überzeugen durch die atemberaubende Stimme von Sinéad: So wütend und kraftvoll wie auf dieser CD präsentiert sie sich auf keinem anderen Album.
Es ist wirklich erstaunlich wie genial dieses Debüt-Album ,sowohl in Sachen Stimme und Ausdruckskraft als auch Lyrics,ist.
Der Stil dieses Albums ist sehr eigen und wirklich alles andere als kommerziell. Wer auf ungewöhnliche "Vokalakrobatik" steht,wird hier voll auf seine Kosten kommen.
Beste Stücke: Troy,Drink before the War,… Mehr dazu
The Cranberries - Live <b>DVD</b> ~ The Cranberries
The Cranberries - Live DVD ~ The Cranberries
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einsame Klasse !!, 15. August 2008
Diese DVD ist ein Muss für jeden Cranberries-Fan. Ton und Klang sind super, die Performance von Dolores und den anderen ist unübertreffbar sowohl gesanglich als auch menschlich. Meiner Meinung nach kommen manche Tracks wie zum Beispiel "Not Sorry","Waltzing Back" und "Daffodil Lament" so kraftvoll und stimmlich perfekt wie nie rüber. *Gänsehautgaratie*
Zugegeben die "Extras" kann man vergessen, aber wer braucht schon Extras bei solch einem rundum perfekten Konzert ?!
Plus: Tanzeinlage von Dolores bei "Liar"