Karen W.

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (4 von 4)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 269.681 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 4 von 4
MacTiger - Ein Highlander auf Samtpfoten: Roman von Andrea Schacht
Ich habe vor meinem Schottland-Urlaub ausgiebig bei amazon nach einem passenden Roman gesucht. Schnulzen und Krimis gab es jede Menge, das aber wollte ich mir nicht antun. Dann stieß ich auf diesen netten Titel und entschied mich nach einem kurzen Blick auf die Inhaltsangabe kurzerhand zum Kauf. Eine gut geschriebene, kurzweilige, nette Geschichte, die einen mehrfach schmunzeln lässt. Ist etwas für Menschen, die sich mit Geistern und Elfen und hellseherischen Fähigkeiten wohlfühlen. Klar, ein bisschen Liebesgeschichte gehört natürlich auch dazu, ich fand es aber überhaupt nicht schnulzig. Schönes Buch, leichte Lektüre, ich kann es empfehlen.
Der übersehene Mann: Roman von Christina McKenna
Der übersehene Mann: Roman von Christina McKenna
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, 26. Januar 2014
Ich bin in diese mitreißende Geschichte hineingeschlüpft, habe mit den beiden Hauptcharakteren gelitten, gebangt, mich manchmal kaputt gelacht und die Luft angehalten, wenn es besonders spannend wurde. Wundervoll geschrieben! Ich kann das Buch jedem empfehlen, der einen bunten Strauß an Emotionen haben möchte.
die Suche des Magus Quaerendus von Fabian Möller
die Suche des Magus Quaerendus von Fabian Möller
4.0 von 5 Sternen Mittendrin im Geschehen, 24. Juni 2013
Eine Geschichte, die zwar Fantasy ist, aber irgendwie auch so "echt", dass ich mich beim Lesen oft gefühlt habe, als ob ich mittendrin im Geschehen wäre. Das hat sicher etwas damit zu tun, dass einem die Protagonisten schnell vertraut sind. Anfänglich haben mich die vielen Namen und Charaktere etwas verwirrt, was sich aber schnell gelegt hat.
Mir gefällt der Schreibstil, der weder geschnörkelt noch hochtrabend wirkt, sondern gut verständlich ist und den Leser damit einlädt, die Abenteuer hautnah mitzuerleben.
Das Ende ist superspannend und befasst sich auch mit sozialkritischen Themen, die nachdenklich machen. Ich hoffe sehr, dass ich bald die… Mehr dazu