Naichhalt

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (11 von 12)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 176.752 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 11 von 12
Tisch Glocke für Empfang, Hotel von Relaxdays
So laut, wie alle anderen Rezensenten die Glocke beschreiben, ist sie leider nicht.
Dadurch kann ich sie leider auch nicht gebrauchen.

Hatte sie ein paar mal in einer gefütterten Tasche dabei, wirkt auch schon leicht verbogen.
Das nächste Mal doch besser etwas mehr Geld ausgeben, dann hat man vielleicht mehr davon.
Brother HL-3040 CNG1 LED A4 Farblaserdrucker von Brother
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frust pur, 16. Februar 2014
Ich fasse kurz zusammen:
Als Referendar kommt es durchaus vor, dass ich relativ viel drucke. Weil ich gerne auch farbig drucken wollte (gerade auf OHP Folien), dachte ich mir: "Ok, alter Laserdrucker von Brother, läuft seit Jahren wie geschmiert, druckt schnell und sauber (ein HL 2030 nebenbei bemerkt), kauf ich mir doch wieder einen Brother." -> Fehler.

1.) Toner:
Ende November den Drucker gekauft --> Ende Januar erste Tonerkartusche leer. Und das (wie andere Rezensenten schon erwähnt haben) im Tonersparmodus. Absolut inakzeptabel, nach vielleicht maximal 500 Seiten.

2.) Einzelblatteinzug:
Wollte jetzt Einladungskarten drucken… Mehr dazu
Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction (uncut) von Ubisoft
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe das Spiel bei Saturn im Zuge einer 3 für 2 Aktion gekauft.
Nach Hause gegangen, das Spiel installiert, gezwungenermaßen U-Play-Konto angelegt.
Dann die Aufforderung zur Eingabe des CD-Keys aus dem Booklet: "Dieser Code wird schon verwendet und ist daher ungültig!"

Was? Kann ja nicht sein. Also Kundenservice kontaktiert.
Nachdem ich (was ja nur eine läppische Woche gedauert hat) endlich bewiesen hatte, dass ich das Spiel tatsächlich gekauft habe, wurde mir mitgeteilt, dass "kurioserweise" der Code schon verbraucht sei. Keinerlei Lösungsvorschläge oder Handlungshinweise.

Nachdem ich aber doch eigentlich gerne… Mehr dazu

Wunschzettel